Beiträge

Von Digital by Emergency zu Digital by Default

/
Ob man es wahrhaben will oder nicht, der globale Wettstreit um die Märkte von morgen läuft in Zeiten der Pandemie schonungslos weiter. Es besteht akuter Handlungsbedarf, um jetzige und kommende Generationen für die Arbeit der Zukunft fit zu machen, von der sich nur sicher sagen lässt, dass sie um einiges digitaler sein wird.

Der Staat erleichtert Qualifizierung in der Corona-Krise

/
Das Qualifizierungschancengesetz: Geförderte Chance auf zukunftssichere Qualifikation in Zeiten „neuer Normalitäten“

Digitale Transformation

/
Mit neuen Geschäftsmodellen Herausforderungen begegnen Der…

New Work: Was kommt auf Bewerber und Unternehmen zu?

/
Alle reden von New Work und dennoch weiß niemand so genau, welche Auswirkungen Themen wie Digitalisierung, Künstliche Intelligenz, Machine Learning, Collaboration & Co. auf den eigenen Job oder das Unternehmen haben. Ein Erfahrungsbericht von Adacor Managerin Kiki Radicke.

„Natürliche Autorität plus Digitalkompetenz“

/
Die TREND-REPORT-Redaktion sprach mit Prof. Dr. Heiko Seif und Harald Ostermann von der European Business School zum neuen CDO-Programm. Hier können sich Führungskräfte aus den Unternehmen, die an den entscheidenden Stellen im Kontext der digitalen Transformation, sitzen, weiterbilden und genau die Expertise und Fachpraxis gewinnen, die sie brauchen, um Strategien im digitalen Wandel zu generieren und zu etablieren.

Trends in der Weiterbildung 2020

/
Berufliches Coaching und aktuelle Technologiekenntnisse gehören…

Big Data, Fabrikplanung, FTS: Kostenlose Schulungen für den Mittelstand

/
Grundlagenwissen über Fahrerlose Transportsysteme, Big Data und Digitale Fabrikplanung erhalten Fach- und Führungskräfte in den Schulungen, die das Institut für Integrierte Produktion Hannover (IPH) gGmbH im September und November 2019 anbietet.

Keine digitale Transformation ohne (Weiter-)Bildung

/
Prof. Dr. Volker Gruhn, Vorstandsvorsitzender der adesso AG, erläutert im Gespräch mit der TREND-REPORT-Redaktion, wie es gelingen kann, mit der digitalen Transformation Schritt zu halten. Der Schlüssel liegt für ihn in den Mitarbeitern und in der Weiterbildung.

Mit Qualifizierungen Mitarbeiter ins digitale Zeitalter mitnehmen

/
„Karrieren verlaufen immer seltener linear, sondern verlangen ständige Weiterqualifikation. Wenn Führungskräfte und Mitarbeiter die Notwendigkeit des lebenslangen Lernens erkennen, dann schaffen sie eine lernende Organisation – also ein Unternehmen, das Mitarbeitern persönliche Weiterentwicklung ermöglicht“, sagt Lucia Falkenberg vom Verband eco.

Fachkräftemangel ausbremsen: Das IoT erfordert neues Lernen

/
Im Expertengespräch mit der TREND-REPORT-Redaktion zeigt Jörg Schemat, dass nur mit Bildung der digitale Wandel zu gestalten ist.