Beiträge

Progressive Delivery: Eine Weiterentwicklung von Continuous Delivery

/
Progressive Delivery ist ein moderner Ansatz für die Softwarebereitstellung, der auf den Prinzipien von Continuous Delivery aufbaut. Unternehmen können so Code schneller und mit hoher Kadenz bereitstellen, während sie gleichzeitig die Risiken reduzieren. Um dies zu erreichen, werden Advanced-Deployment-Strategien mit zusätzlichen Kontroll- und Überwachungsmöglichkeiten genutzt. Verbesserte Kontrolle ist ein zentrales Fundament von Progressive Delivery. Dirk Radde erläutert das Konzept.

Empathie ist das Missing Link der Software-Entwicklung

/
Maciej Szaniawski schildert, wie mehr Empathie bei der Softwareentwicklung helfen könnte. Der Innovation & Design Lead EMEA bei Pegasystems wirbt dafür, diese in Zukunft zu operationalisieren.

Agilität und Werkvertrag passen nicht zusammen

/
Klassische Werkverträge und agile Entwicklung sind ein Widerspruch in sich. Auftraggeber sollten mit ihren Dienstleistern deshalb agile Festpreise für Softwareprojekte vereinbaren – auch, wenn sie einen grundlegenden Paradigmenwechsel bedeuten. Ein Gastbeitrag von Nadine Riederer.

Low-Code-Limbo: Wo liegen die Grenzen der Vereinfachung?

/
ie ihre Digitalisierung vorantreiben wollen, ist Low-Code oft eine Offenbarung. Zu überschaubaren Kosten und in kurzer Zeit strukturieren sie ihre Vorgänge neu und automatisieren sie, verknüpfen Anwendungssilos für den Datenaustausch und erstellen Business-Apps, die Fachbereiche im Tagesgeschäft unterstützen – und das, ohne IT- und Entwicklungsabteilungen übermäßig zu binden.

KI testet Software autonom auf Fehler

/
Softwareentwickler sind gefragter denn je, allerdings herrscht ein andauernder Fachkräftemangel. Um die Qualität in der Softwareentwicklung trotzdem sicherzustellen, setzt das Hightech-Start-up Symflower auf automatisiertes Testen mit Künstlicher Intelligenz.

So geht Digitale Transformation durch Anwendungsmodernisierung

/
Dies ist ein Gastbeitrag von Nadine Riederer, CEO bei Avision Die…

Iterative Evolution von Softwarearchitekturen

/
Die Modernisierung von Altsoftware stellt viele Unternehmen vor große Probleme. Die Entwicklung und Implementierung einer komplett neuen Software ist oft nicht der beste Weg. Als Alternative stehen Techniken zur iterativen und inkrementellen Evolution vorhandener Softwarearchitekturen zur Verfügung.

„Praktisch jedes Unternehmen hat Altanwendungen“

/
Nadine Riederer: Eine agile Vorgehensweise ist nicht nur mit…

Es geht um die Nutzer, nicht die Technik

/
Nutzerbedürfnisse von Anfang an evaluieren ist das Gebot der Stunde für die Software-Entwicklung, denn wer versteht, was sie wirklich benötigen, hat die Nase vorn.

Enterprise Open Source erfindet die Zukunft der Software

/
Red Hat, der weltweit führende Anbieter von Open-Source-Lösungen, veröffentlichte Ergebnisse aus der Studie „The State of Enterprise Open Source“, an der weltweit 950 IT-Führungskräfte teilnahmen.

Apps in Warp-Geschwindigkeit

/
Wie Low-Code die Produktivität steigert, verrät Martin Otten, Director Sales DACH und Continental Europe bei OutSystems, der TRENDREPORT-Redaktion.

Grundlagen von DevOps

/
Moderne Unternehmen der heutigen Welt sind auf den Einsatz von…