Beiträge

Wohin mit dem Geld?

Das Thema Kapitalanlage ist komplexer denn je, doch es gibt auch Chancen am Beginn einer neuen Wirtschaftsära.

Auf geht´s Standort Deutschland

„Bounce Forward“ Es wird Zeit, die Dinge neu zu sehen,…

Wie sich Unternehmen gut für Krisen wappnen können

Was braucht es konkret, um das eigene Business Continuity Management besser auf künftige Krisen vorzubereiten? Jörg Wöhler und Sebastian Scheube von Q_PERIOR geben Antworten.

Zeit für berufliche Weiterbildung

Der Krise stand halten und Chancen nutzen: Mit staatlicher Förderung…

Risk & Compliance 2020 Chancen und Risiken erkennen

ACHTUNG DISRUPTION! Alles digital, oder was? Im ursprünglichen…

Internationalisierung

Going Global: Neue Absatzmärkte mit neuen Kunden erschließen, strategische Wettbewerbsvorteile sichern, weniger Abhängigkeit vom deutschen Markt - die Chancen sind riesig.

Banken und Blockchains

/
Im Kern stellt sich die Frage, auf welche Weise eine Bank in dezentralen Blockchain-Ökosystemen einen originären Mehrwert stiften kann.
Prof. Dr.-Ing. Barbara Deml leitet das Institut für Arbeitswissenschaft und Betriebsorganisation am KIT

Zukunft der Arbeitswelten mit Mensch-Maschine-Systemen

/
Mensch-Maschine-Wissenschaftlerin Frau Prof. Dr.-Ing. Barbara Deml vom KIT erörtert im Gespräch mit der TREND-REPORT-Redaktion Chancen und Risiken für die Arbeitswelten der Zukunft hinsichtlich der Zusammenarbeit mit humanoiden Kollegen.

Wettbewerbsfaktor Lernende Systeme für den Innovationsstandort Deutschland

/
Im Gespräch mit der TREND-REPORT-Redaktion erläuterte Herr Prof. Holger Hanselka, Präsident des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT), den zentralen Wettbewerbsfaktor Lernende Systeme für die Zukunftsfähigkeit des Innovationsstandortes Deutschland.

HR Report 2019: Digitalisierung ist kein Jobkiller

Die Digitalisierung ist kein Jobkiller. Sie schafft neue Berufsbilder. In Summe rechnen die Befragten des diesjährigen HR-Reports mit mehr Chancen als Risiken.

KI, Robotik und der Mensch

/
Die Chancen der KI zu nutzen, geht einher mit einer erhöhten Sensitivität für die Risiken der digitalen Welt.

KI und die Schwarmintelligenz

Thomas Röhr, Wissenschaftler am Robotics Innovation Center des DFKI, erläutert im Gespräch mit der TREND-REPORT-Redaktion, wie sich schon heute KI Schwarmintellgenz zu eigen macht und IoT wie auch IIoT davon profitieren.

Gewissenhafte Weiterentwicklung der digitalen Vernetzung

Wie IoT und KI unsere vernetzte Gesellschaft prägen werden

Achtung, Fortschritt

Reportage KI ist der nächste logische Schritt im Zuge der…

Banken müssen sich öffnen

Banken müssen sich öffnen - in jedem Bereich - um weiter zu…

Digital Banking – die größten Herausforderungen für Finanzinstitute

Die globale Finanzkrise ist längst vorbei, aber eine andere…

Konnektivität – Herzstück einer Smart City

Interview   Die Redaktion sprach mit Sanjay Khatri,…

Smart Citys

Reportage Mit intelligenten Technologien den wachsenden Anforderungen…

So wird das Jahr 2018 an den Finanzmärkten

Neues Jahr, neue Chancen, neue Risiken. Die Technischen…
"Network" (CC BY-SA 2.0) by Biker Jun

IoT in den Unternehmen bleibt auch 2017 auf Kurs

Dies ist ein Gastbeitrag von Lis Strenger, Senior Product Marketing…
Donald Townsend Euros and cents; https://flic.kr/p/9HtNj flickr.com; Veröffentlicht unter: https://creativecommons.org/licenses/by-nc-sa/2.0/

Das Einmaleins der Geldanlage

Geldanlage ist gerade in der anhaltenden Niedrigzinsphase ein…
Container - Bildquelle: Martin Abegglen / flickr.com

Evolution in der Logistik

Hoch entwickelte IT-Systeme sind Voraus­setzung, um Handel und…
Aufmacher Nachhaltige Geldanlage

In Werte investieren

Deutschland ist Welt­meister – auf vielen Gebieten. Nicht…