Geldanlage mit Big Data und KI

Gastbeitrag von Bastian Lechner, CEO Catana Capital

Gründer und CEO der Catana Capital GmbH, berichtet über KI Anlage­strategien im Data Intelligence Fund (ISIN: DE000A2H9A68)

Wir bieten ein innovatives quantitatives Asset-Management auf Grundlage eines Big-Data-basierten KI-Ansatzes. Dabei werden mehrere Millionen relevante Nachrichten, Artikel, Research sowie Inhalte aus Blogs und Tweets täglich rund um die Uhr in Englisch, Deutsch und Chinesisch über automatische Sprachverarbeitung analysiert und in Handelssignale umgewandelt.

Der Big-Data-powered KI-Ansatz nutzt die kombinierte Meinung von Millionen Markt-Sen­timents und his­torische Kursbewe­gungen, um Vorher­sagen über die Marktentwicklung zu treffen. Unsere vollautomatische Long- / Short-Aktienstrategie nutzt eine einzigartige Kombination aus Aktienauswahl, in­telligentem Exposure-Management und maßgeschneidertem Risiko­ma­nagement mit dem Ziel, überdurch­schnittliche Marktrenditen zu erzie­len. Durch die Short-Komponente ist unser innovativer Data In­telligence Fund (ISIN: DE000A2H9A68) insbesondere in Korrekturphasen und Abwärtsmärkten interessant, da wir durch die KI-basierten Algorithmen schnell auf negative Trends reagieren können, was positiv zur Stabilität und Performance des Fonds beiträgt.

Weitere Informationen unter:
catanacapital.com/trendreport

1 Antwort

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] Lesen Sie dazu auch „Geldanlagen mit Big Data und KI“ […]

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.