Reportage Digital Asset Management

Schneller zum datengetriebenen Unternehmen

Die TREND REPORT-Redaktion hat es sich zum Ziel gesetzt, die Bedeutung digitaler Assets für Unternehmen zu beleuchten. Beispiel Marketing: Gängige Praxis ist zu oft noch ein mühsames Zusammentragen notwendiger Informationen durch verschiedene Projektteilnehmer. In der Folge kommt es zu unterschiedlichsten Ergebnissen von unterschiedlichster Qualität. Ein funktionierendes Digital Asset Management schafft hier Abhilfe, erleichtert das Auffinden strukturiert vorliegender Informationen und schafft so eine konsistente Markenerfahrung.

Genau da setzen unsere Experten in Form von Interviews, Gastbeiträgen und Fallbeispielen an und erläutern verschiedene Strategien für ein viel zu häufig vernachlässigtes Digital Asset Management.

Themen und Inhalte:

Digital Asset Management
Schneller zum datengetriebenen Unternehmen

Durchgängige Markenerfahrung
Zu viele Köche verderben den Brei.

Master Data Management
DAM-Systeme in Verbindung mit Product Information Management

Organisieren, teilen, versenden
Prozesse effizienter machen

Plattform fürs Marketing…
… und viele andere Prozesse: Marken-, Kampagnen- und Produktinformationen konsistent verwalten

Cloud-Connectivity
Stärken erkennen und nutzen

Employee Experience
Nutzererfahrung bestimmt über Nutzung.

Innovation und Wertschöpfung
Schneller, wenn die Basis stimmt

Demokratisierung von Informationen
Der digitale Wandel lässt keine Zeit zur Informationssuche, gleichzeitig brauchen mehr Mitarbeiter remote Zugriff auf digitale Assets.

Zielgruppe und Kommunikationsziel

Zielgruppe:

Leser und Abonnenten des Handelsblattes, Konzernvorstände, Führungskräfte im Top-Management, Mittelständische und Familienunternehmen, Geschäftsführer, Führungskräfte und Selbstständige mit einem Haushaltsnettoeinkommen von über 4.000 € im Monat.

Kommunikationsziel:

Zu häufig sind noch Suchen, Vergleichen und Neumachen gefragt. Dabei lässt sich gerade Digital Asset Management vergleichsweise einfach implementieren. Wir zeigen die verschiedenen Methoden und sensibilisieren unsere Leser für ein „einfaches Thema“ im Kontext der digitalen Transformation.

Ihre Präsenz in der Reportage Digital Asset Management

Wir gestalten Ihre Einbindung in unserer Ausgabe sorgfältig und mit einer guten Schreibe. Dafür wählen wir mit Ihnen das passende Stilmittel für Ihr Kommunikationsziel:

• Gastbeitrag

• Fallbeispiel

• Success Story

• Interview

TREND-REPORT November 2020

Titelthema: Die vernetzte Gesellschaft

Die Reportage „Digital Asset Management“ ist Teil unserer Ausgabe „Die vernetzte Gesellschaft“, die im November 2020 dem HANDELSBLATT beiliegt.

Hier geht es zu allen Themen…

Zahlen und Fakten:

Ausgabe: TREND REPORT

Trägermedium: HANDELSBLATT

Gesamtauflage: 120 000 inkl. E-Paper (IVW II/2020)

RS: 10. Oktober 2020

ET: 02. November 2020

E-Paper der aktuellen Ausgabe

Kontakt
Andreas Schnittker
E-Mail: a.schnittker@trendreport.de
Tel. +49 228 5344 7048