trendreport.de – Redaktion und Zeitung für moderne Wirtschaft

Follow the Food

New Work, Old Tricks
M&A: Studie zeigt starke Einbindung von Enterprise Architekten

TREND REPORT online lesen:

Redaktion und Zeitung für moderne Wirtschaft

TREND REPORT begleitet als Fremdbeilage das HANDELSBLATT mit der Gesamtauflage

Zu allen Ausgaben…



Neu: Dezember 2020:
Handbuch HR-Management
(2. Ausgabe)

Zum Inhaltsverzeichnis…

Zweite Ausgabe herunterladen…

April 2020:
Handbuch Digitaler Mittelstand
(Erstausgabe)

Zum Inhaltsverzeichnis…

Buch als PDF herunterladen…

Follow the Food

Positive Veränderungen für die Umwelt müssen nicht tiefgreifend sein, wie James Wong aus erster Hand erfahren hat

Location Intelligence: Auf Basis von Geodaten in eine sichere Zukunft

Die Vorfreude auf 2021 war groß. Mit der Zulassung der ersten Impfstoffe blickten Wirtschaft, Politik und Gesellschaft gleichermaßen hoffnungsvoll dem neuen Jahr entgegen. Jetzt, einige Wochen später, stellt sich allerdings heraus: Die Unsicherheit, die 2020 hinterlassen hat, ist geblieben.

Smarte Mobilität

Mobility-as-a-Service (MaaS) bezeichnet das Konzept, mehrere Mobilitätsangebote zu bündeln und kompakt als Mobilitäts-Servicedienstleistung anzubieten. MaaS hat das Potenzial, entscheidend zur Verkehrswende beizutragen.

Projektmanagement im Wandel

Welche Rolle spielen agile Methoden und klassische Methoden beim Projektmanagement?

Braucht die digitale Transformation ein neues Projektmanagement und neue Projektmanager? Genügen für die digitale Transformation die herkömmlichen Instrumente des Projektmanagements? Antworten auf diese Fragen erhalten Sie unter anderem von Gerhard Gudergan vom FIR e. V. an der RWTH Aachen, Dr. Kerstin Vogelsang, Uni Osnabrück und von Thomas Schlereth, Geschäftsführer der Can Do GmbH.

Anzeige

Follow the Food

Positive Veränderungen für die Umwelt müssen nicht tiefgreifend sein, wie James Wong aus erster Hand erfahren hat

Open-Content-Buchprojekte

Ihre „Handbücher“ zu den Themen der Digitalisierung

Follow the Food

Positive Veränderungen für die Umwelt müssen nicht tiefgreifend sein, wie James Wong aus erster Hand erfahren hat