Beiträge

Hypebeasts, Pop Culture, and the Sneakerverse: Know Your Audience

/
Ryan Mullins und Sasha Wallinger warteten die 6. Themenwoche der Web3 Learning Journey mit einigen Tipps auf, wie Brands die Beziehung zu ihren Kund:innen pflegen und fördern können – natürlich mithilfe von Web3-Technologien.

Phygital, Interoperable, Immersive: Visions for the Metaverse – Teil 2

/
Nachdem Mark Rolston von argodesign und Idy Kymmer in der vorherigen Woche bereits einige Eindrücke zum Metaverse geteilt hatten, war Ida nun erneut zu Gast auf der Web3 Reise, denn gemeinsam mit Christian Mio Loclair und Thomas Johann Lorenz bildet sie das Team von Journee – The Metaverse Company. Die drei Metaverse-Expert:innen erklärten in dieser Woche, wie ihre Visionen vom Metaverse aussehen.

Crypto, Crypto, Who Will Regulate You After All?

/
300 Millionen Menschen auf der Welt besitzen und handeln mit Kryptowährung. Dennoch erfährt der Markt – und folglich auch die Besitzer von Krypto-Geld – zurzeit schwere Verluste. Es stellt sich also unweigerlich die Frage: Braucht es sowohl auf regionaler als auch globaler Ebene strengere gesetzliche Vorgaben, um den Kryptomarkt zu regulieren? Wie steht es aktuell überhaupt um die Regulierung? Und was bedeutet der aktuelle Werteverlust von Kryptowährung?

Gesunde und glückliche Angestellte sind die besseren Angestellten

/
Niedrigere Krankheitsquoten, geringere Versicherungskosten, produktiveres Arbeiten: Es hat viele Vorteile für Unternehmen, die Vorsorge sowie die allgemeine Gesundheit und das mentale Wohlergehen der Mitarbeitenden in den Vordergrund zu stellen. So banal das klingt, so anspruchsvoll ist die Umsetzung, wie Sigal Atzmon von Medix schreibt.

Wachstum durch Reduzierung?

/
Warum Subscription-Geschäftsmodelle in einem starken Ecosystem ein Weg in eine grüne Zukunft sind, beschreiben Dr. Lennard Holst, Gerrit Hoeborn und Lukas Bruhns vom FIR an der RWTH Aachen.

Ohne sichere Energieversorgung gibt es keine IT-Sicherheit

/
Die IT-Sicherheit bekommt im Zeichen der Energiekrise eine ganz neue Deutung und eine Brisanz, mit der wir nicht gerechnet haben, so formuliert es Andrea Wörrlein, Geschäftsführerin von VNC in Berlin und Verwaltungsrätin der VNC AG in Zug. Es ist ihrer Meinung nach höchste Zeit, die richtigen Konsequenzen daraus zu ziehen.

Die Rolle des E-Contracting im neuen Lieferkettengesetz

/
Andreas Zipser beschreibt eine bürokratische Mammutaufgabe.…

Graphtechnologie schafft Kontext für ethische Standards

/
Dirk Möller, Area Director of Sales CEMEA, Neo4j, beschreibt, wie KI für mehr Transparenz in der medizinischen Forschung sorgen kann.

„Eine transparente KI ist weniger wichtig als man denkt“

/
Wir waren mit Peter van der Putten, Director Decisioning & AI Solutions bei Pegasystems, im Gespräch über die wesentlichen Punkte im Umgang mit künstlicher Intelligenz.

Der Business Case für mehr Transparenz in der Arbeitswelt

/
Wie Unternehmen durch offene Kommunikation Vertrauen aufbauen und Top-Talente an sich binden können, erläutert Eliza Sarahson, Senior Group Manager Content and Editorial, Future Forum.

Smarte Rechenzentren für smarte Städte

/
Dr. Alexandra Thorer, General Manager von Business Critical Solutions (BCS) in Deutschland, beleuchtet, wie sich Rechenzentren direkt in den urbanen Raum einfügen lassen.

State of KI: Was noch getan werden muss, bis die Technologie zum neuen Normal wird

/
Jennifer Belissent arbeitet bei Snowflake als Principal Data…

Erfolgreiche Unternehmen nur mit einer resilienten Belegschaft

/
Mit Veränderungen und Krisen umgehen: genau wie im Kleinen, der einzelnen Person, ist das auch für die Gesamtheit der Belegschaft eine Herausforderung. Das Unternehmen als ganzes kann daraus nur dann gestärkt hervorgehen, wenn es die Mitarbeiter gezielt unterstützt. Ein von BearingPoint entwickeltes Resilienz-Benchmarking-Tool zeigt, dass 60 Prozent der 150 untersuchten führenden Unternehmen mit diesem Tool bereits die Widerstandsfähigkeit der eigenen Belegschaft erhöhen konnte. Tobias Liebscher, Partner bei BearingPoint, beschreibt nachfolgend, wie wichtig das Verständnis für diese Zusammenhänge ist.

Mehr Resilienz durch die digitale Transformation?

/
Können Unternehmen mehr Resilienz im Wettbewerb erreichen, in dem sie mit den Mitteln der digitalen Transformation arbeiten? Wir haben uns umgehört und aufschlussreiche Antworten erhalten. Diese werden wir nachfolgend immer wieder in Form von kurzen Panels darstellen. Hier neue Einblicke.

Web3: A New Promised Land?

/
Greg Sherwin, Alexia Maddox und Will Fan über Dezentralisierung, die Einführung des Web3 und die Bedingungen, die dort vorherrschen müssen

New Web, Same Humans?!

/
David Mattin über Status, Werte und Kollaboration als Grundbedürfnisse im Web3

Mehr Resilienz durch die digitale Transformation?

/
Können Unternehmen mehr Resilienz im Wettbewerb erreichen, in dem sie mit den Mitteln der digitalen Transformation arbeiten? Wir haben uns umgehört und aufschlussreiche Antworten erhalten. Diese werden wir nachfolgend immer wieder in Form von kurzen Panels darstellen. Hier weitere Einblicke:

Moderne Apps: Der Schlüssel zur digitalen Transformation?

/
Björn Brundert, Principal Technologist im Office of the CTO, Global Field, bei VMware, beschreibt für uns, das nur immer wieder neu angepasste Apps wirklich sinnvoll im Unternehmenskontext werden - sei es zur Kundenbindung oder für interne Arbeitsprozesse. Es gilt also immer wieder, das vorhandene Arsenal an Apps auf die jeweilige Situation hin zu beurteilen.

Mehr Resilienz durch die digitale Transformation?

/
Können Unternehmen mehr Resilienz im Wettbewerb erreichen, in dem sie mit den Mitteln der digitalen Transformation arbeiten?
team having a meeting

KI-Projekte erfolgreich umsetzen: Strategisch planen und schrittweise realisieren

/
Henrik Jorgensen, Country Manager DACH von Tableau, spricht sich für einen pragmatischen Umgang mit den Technologien im Rahmen von künstlicher Intelligenz (KI) aus.

Biometric Payments

/
Dr. Rolf Werner, Head of DACH bei Cognizant, sieht biometrische Zahl- und Authentifizierungsverfahren vor allem vor dem Hintergrund von mehr Sicherheit für Endverbraucher. Wir sprachen mit ihm, inwieweit sich biometrische Methoden bei Zahlverfahren realisieren lassen.

Digitalisierungsplattformen mit Robotic Process Automation

/
Thilo Kiefer, Geschäftsführer der munich enterprise software GmbH, schreibt über Potenziale der Automatisierung gerade im Mittelstand.

Digitale Transformation neu gedacht: Von den Prozessen zu den Kunden

/
Red Hat sponsert seit Jahren eine Studie von Harvard Business Review Analytics Services, die die Entwicklung der Digitalen Transformation untersucht. Für die vierte jährliche Umfrage haben die Marktforscher Anfang des Jahres mehr als 700 Führungskräfte weltweit befragt.

Next home – Wie wohnt Deutschland übermorgen

/
Wir sprachen mit Matthias Bork, Geschäftsführer von QVC Deutschland über das „digitale Zuhause“ und die Bedeutung desselben für das Konsumverhalten.

Mitarbeiter wollen mehr als nur Obstkörbe

/
Barry Schillemans, HR Director beim Digital-Dienstleister Macaw, stellt Flexibilität an oberste Stelle im Hinblick auf Mitarbeiterzufriedenheit.

Keine Angst vor Komplexität

/
Warum Unternehmen offen für neue Technologien sein sollten, erläutert Peter Diefenthäler.

Lieferketten im Fokus

/
Die Motivation hinter dem Lieferkettengesetz ist klar: Es geht darum, Umweltschutz-, Nachhaltigkeits- und Menschenrechtsstandards zu wahren – und das über die gesamte Supply-Chain hinweg. Ein modernes, intelligentes Vertragsmanagement-Tool unterstützt dabei auf mehreren Ebenen.

Länder dürfen die Schulen beim Datenschutz nicht alleine lassen

/
Der Datenschutzbeauftragte von Baden-Württemberg verlangt von den Schulen in seinem Land datenschutzkonforme Alternativen zu Microsoft 365. Ohne Hilfe dürften die meisten damit aber überfordert sein, wie Tobias Gerlinger, CEO von ownCloud in seinem Gastbeitrag beschreibt.

Collaboration Lösungen: bewährte Technologien für die Smart City nutzen

/
Um Smart Cities aufzubauen und zu betreiben, benötigt es unter anderem effiziente Zusammenarbeit der beteiligten Akteure. Dabei muss das Rad nicht immer wieder neu erfunden werden.

Wer wirtschaftlichen Erfolg will, muss sich digital aufstellen

/
Thilo Kiefer, Geschäftsführer der munich enterprise software GmbH, zeigt auf, welche Chancen die digitale Transformation für sein Unternehmen bedeutet.