Creative Commons Lizenzvertrag
Die Inhalte dieser Kategorie sind – wenn nicht anders angegeben – lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung – Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International Lizenz.
Das bedeutet: es handelt sich um „Freie Inhalte“.

Das bedeutet, Sie dürfen Artikel in dieser Kategorie teilen, in eigene Werke einbetten, bearbeiten und vervielfältigen – auch kommerziell – solange

  • Sie die Quelle nennen (trendreport.de)
  • die Lizenz verlinken (siehe oben)
  • und die neuen Inhalte unter der selben Lizenz wieder verfügbar machen

In dieser Rubrik finden Sie freie Inhalte unserer Publikation, weiterführende Inhalte und Reportagen sowie Beiträge von Experten und Meinungsführern.

Unser Link-Verzeichnis für freie Inhalte finden Sie hier.

Unsere Reportagen können Sie hier gesondert aufrufen.

„Digitalisiert euch“

/
“Digitalisiert euch” ist der Auftrag an den Mittelstand, denn junge Unternehmen wie Uber, AirBnB und andere stellen derzeit ganze Branchen auf den Kopf. Wer da mit den technologischen Entwicklungen nicht Schritt hält, läuft Gefahr, den langfristigen Erfolg des Unternehmens aufs Spiel zu setzen.

Smart Factory

/
Damit aus Visionen der Industrie 4. 0 Wirklichkeit werden, gilt es Schritt für neue Technologien anzuwenden und bestehenden Anlagen und Prozesse zielgerichtet und funktional zu vernetzen.

Sind Unternehmen fit für die Arbeitswelt 4.0?

/
Durch die Digitalisierung steht die Arbeitswelt, wie wir sie kennen, vor einem fundamentalen Wandel. Technologien wie Künstliche Intelligenz, Data Analytics oder Robotics erlauben künftig eine immer stärkere Automatisierung von Routinetätigkeiten und machen damit viele heute noch selbstverständlich erscheinende Berufe und Tätigkeiten schlichtweg obsolet. Daraus ergibt sich eine Reihe sehr wichtiger Fragen meint Ulrike Rüger.

Designing Data Trusts

/
Why We Need to Test Consumer Data Trusts Now Policy Brief …

New Work: Arbeitsplatzorganisation der Zukunft

/
Der Gastbeitrag von Thomas Hartenfels und Thomas Hoffmann, Directors der internationalen Personalberatung Robert Walter beleuchtet die aktuellen New Work Trends.

Open-Source: Das sind die Trends für 2020

/
Leslie Hawthorn und Steve Watt haben für TREND REPORT die Open-Source-Trends für 2020 untersucht. Beide Experten erwarten ein starkes Wachstum im Open-Source-Umfeld.

Die Digitalisierung – ein Auslaufmodell!?

/
Die Digitalisierung gilt als DIE Herausforderung, der sich die Unternehmen branchenübergreifend stellen müssen. Dabei zeigt sich längst, dass sich viele der hochfliegenden Erwartungen an die Digitalisierung nie erfüllen werden.

Vom klassischen Kredit bis zum Crowdfunding – Welche Finanzierungstrends gibt es in 2020?

/
Die Digitalisierung treibt die Innovationslust von Unternehmern und Investoren immer weiter voran und beinahe jeden Monat wird ein neues Fintech oder gar ein neues System vorgestellt, das den klassischen Banken Konkurrenz macht. Vor allem im Bereich der Finanzierungen ergeben sich ständig neue Möglichkeiten, wie Unternehmen finanzielle Mittel auftreiben können.

Die Trends der Blockchain

/
Axel Simon, Senior Software Engineer bei Red Hat widmet sich…

Bring your own Meeting: Modernes, standortunabhängiges Arbeiten mit Videokonferenzen

/
Kaum ein Büroarbeiter, besonders in kreativen Berufen, ist noch an einen festen Arbeitsplatz gefesselt - doch die wachsende Flexibilität bringt auch Herausforderungen mit sich.

2020 werden digitale Erfahrungen im Finanzsektor entscheidend

/
Dies ist ein Gastbeitrag von Karsten Flott, Sales Engineering…

IT-Sicherheit: Was haben wir 2020 zu erwarten

/
Adenike Cosgrove, Cybersecurity Strategist bei Proofpoint hat für TREND REPORT sechs Themenfelder ausgemacht, die aus Ihrer Sicht in den kommenden Monaten auf jeden Fall große Beachtung finden sollten.

New Work: Arbeitswelt der Zukunft

/
New Work: KI, RPA und die Blockchain sorgen für Veränderungen. Fachkräfte für die zunehmend datengetriebene Arbeitswelt sind rar und ihre Bindung zum Unternehmen daher umso wichtiger.

Kundendaten: Laissez-faire nicht nachvollziehbar

/
Gleichwohl ein stärkeres Bewusstsein für den Datenschutz vorhanden…

Das Jahr 2020

/
Der Beginn eines Jahres ist immer auch der Versuch, zu antizipieren,…

Wie Microjourneys der Kundenansprache Empathie beibringen

/
Wollen Unternehmen ihre Kunden begeistern und an sich binden, müssen sie sich ihnen gegenüber empathisch zeigen. Ihr Ziel sollte es sein, ein Verständnis für die konkreten Bedürfnisse der Kunden in den einzelnen Situationen zu entwickeln und diese Bedürfnisse gezielt zu erfüllen.

Digitale Autonomie in der Cloud

/
Autonomie ist ein hohes Gut – und im aktuellen digitalen Zeitalter gilt dies noch viel mehr für digitale Autonomie. In der Diskussion um dieses Thema im Geschäftsalltag steht meistens der Gedanke im Zentrum, dass Unternehmen die Kontrolle über ihre Daten und die ihrer Mitarbeiter sicherstellen müssen.

Die Zeit der Prognosemodelle ist gekommen

/
Harald Esch erläutert in seinem Gastbeitrag, warum er die Zeit der Prognosemodelle für gekommen hält. Den Nutzen können Unternehmen bei intelligentem Einsatz nicht nur bei den Kosten sehen, sondern auch bei der Kundenzufriedenheit.

Offene Standards für das Internet of Things

/
Open Source spielt auch im IoT eine wichtige Rolle.   von Dr.…

KI in der Produktion

/
Grundsätzlich kann jede Maschine in irgendeiner Weise mit einer Form künstlicher Intelligenz bestückt werden, weswegen es gerade in den Maschinenparks der Produktionsstätten unzählige Möglichkeiten gibt. Der folgende Überblick an Beispielen bildet daher nur besonders für die Produktion spezifische oder relevante Möglichkeiten ab.

Multimodal mobil

/
Vernetzte Mobilität der Zukunft   von Klaas Mertens Geht…

App Security: Den Schulden ins Auge blicken

/
Einmal das Konto oder die Kreditkarte überzogen – alles nicht so schlimm. Doch wenn man nicht aufpasst, findet man sich schnell in der Schuldenfalle wieder. Ähnliches kann auch in der Anwendungssicherheit passieren. Wie aus kleinen Fehlern in Apps ernsthafte Sicherheitslücken werden können zeigt Julian Totzek-Hallhuber, Solution Architect bei Veracode. Außerdem erklärt er neue Methoden wie DevSecOps, die diesem Problem vorbeugen können.

„Machine Learning und Big Data sollten Teil der Standardausrüstung werden“

/
Die Redaktion sprach mit Evgeny Sorokin, SVP of Software Engineering…

KI bei Datenschutz und Compliance

/
Die „künstliche Intelligenz“ zählt zu den Top-Themen der digitalen Wirtschaft. Und ein Blick auf die kontroversen Diskussionen zeigt, dass das Thema voller Emotionen, Ängste und vor allem Halbwissen und Hoffnungen steckt. Viele der heute diskutierten Ängste resultieren primär aus Unwissenheit oder Halbwissen. Nur wenige „Experten“ haben tatsächlich schon einmal in die Werkzeugkiste der „künstlichen Intelligenz“ hineingeschaut oder gar Methoden angewendet.

Mehrschichtiger Schutz

/
KI spielt für IT-Security eine große Rolle – aber nicht die einzige.

Intelligent ERP

/
Steigende Kundenerwartungen, wachsender Innovationsdruck und schnelle Marktveränderungen veranlassen Unternehmen zur mathematischen Optimierung ihrer Funktionsbereiche. Im ERP-System integrierte intelligente Assistenten geben hierbei fundierte Handlungsempfehlungen und unterstützen bei komplexen Entscheidungen.