Beiträge

Innovation gestalten – Hacker engagieren

/
Um positive Folgen entfalten zu können, ist es unerheblich, woher die Innovation stammt oder welchen Weg sie bis zu ihrem Einsatz zurücklegen musste. Alles, was zählt, sind die konkreten Verbesserungen für unseren Alltag – wenn möglich für jedermann.

Verankerung und Entwicklung von Künstlicher Intelligenz und disruptiver Technologie

/
edit+xElement duplizieren Über die Einrichtung eines Tech-Playgrounds, der die wichtigsten disruptiven Technologien für Studierende und Unternehmen erlebbar macht.

Standort Deutschland

/
Deutschland im Ausnahmezustand. Mehr denn je sind Agilität und Kreativität gefordert.

Handbuch digitaler Mittelstand – Im Spannungsfeld des digitalen Wandels

/
Autoren aus Wissenschaft und Wirtschaft bieten im Open-Content-Werk "Handbuch digitaler Mittelstand" Lösungs- und Denkansätze, die helfen, das Potenzial rund um Datenanalyse, künstliche Intelligenz und das IoT gewinnbringend zu nutzen sowie neue Geschäftsmodelle zu entwickeln.
Dr. Stefan Wenzel (li.) und Dr. Armin Schulz beleuchten die Bedeutung neuer Konzepte ebenso wie einer stärkeren Einbindung der Kunden in F&E-Prozesse.

F&E 4.0: Flexibel

/
In einer Interviewserie erläutern die Experten für Forschung und Entwicklung Dr. Stefan Wenzel und Dr. Armin Schulz, wie mehr Agilität und Flexibilität in die Entwicklungsabteilungen Einzug halten kann. Dieser Teil widmet sich der Fragestellung, wie Forschung & Entwicklung flexibler auf neue Kundenanforderungen eingehen können.