Beiträge

Effizienter Datenschutz ist eine Frage der Automatisierung

Viele Unternehmen hadern noch immer mit der DSGVO und beklagen den hohen Aufwand, den die Datenschutzvorgaben verursachen. Dabei lassen sich diese mit Software-Lösungen, die bei der Inventarisierung von Daten und der Bearbeitung von Auskunfts- und Löschanfragen helfen, effizient umsetzen.

Warum Unternehmen jetzt ihre Data-Residency-Strategie überdenken sollten

Das Urteil im „Schrems II“-Rechtsstreit im letzten Jahr ist eines der bedeutendsten seit dem Inkrafttreten der DSGVO vor vier Jahren. Damit ist die Diskussion um den Speicherort, also dort, wo etwa bei Cloud-Lösungen die Daten wirklich liegen, aktueller denn je. Für Unternehmen ist es nämlich nicht immer leicht, aber immer wichtig, dies zu dokumentieren, wie Julian Totzek-Hallhuber, Senior Principal Solution Architect von Veracode, erläutert.

Wie Unternehmen und Konsumenten persönliche Daten schützen können

Verstöße gegen den Schutz persönlicher Daten können für…

Ausblick: EuGH entscheidet über Datenströme in die USA

Am 16. Juli 2020 ist es endlich soweit: Der Europäische Gerichtshof (EuGH) verkündet sein lang erwartetes Urteil in Sachen Irische Datenschutzbehörde gegen Schrems.

Kundendaten: Laissez-faire nicht nachvollziehbar

Gleichwohl ein stärkeres Bewusstsein für den Datenschutz vorhanden…

Digitale Autonomie in der Cloud

Autonomie ist ein hohes Gut – und im aktuellen digitalen Zeitalter gilt dies noch viel mehr für digitale Autonomie. In der Diskussion um dieses Thema im Geschäftsalltag steht meistens der Gedanke im Zentrum, dass Unternehmen die Kontrolle über ihre Daten und die ihrer Mitarbeiter sicherstellen müssen.

Die EU-DSGVO im Kontext der Digitalisierung

Am 25. Mai 2016 trat die EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) in Kraft, ab dem 25. Mai 2018 müssen die EU-Mitgliedstaaten die Verordnung anwenden. Obwohl das Bewusstsein in den Chefetagen der Unternehmen gestiegen ist, sind nicht alle Unternehmen gut aufgestellt.

Die Auswirkungen der DSGVO auf die M&A-Due-Diligence

Die EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) ist anderthalb Jahre in Kraft. Umso wichtiger ist es für M&A-Akteure, das Thema ernst zu nehmen.

DSGVO: Bußgelder in Rekordhöhe aus UK und Frankreich

/
Unternehmen drohen bei Verstößen gegen die EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) Bußgelder in Millionenhöhe – bis zu 20 Millionen Euro oder vier Prozent des Jahresumsatzes. Die Verordnung gilt inzwischen seit über einem Jahr. Zeit, eine erste Bilanz zu ziehen: Wie sieht die Bußgeldpraxis der Datenschutzaufsichtsbehörden in Europa aus? Was sollten Unternehmen über die bisher ergangenen Sanktionen wissen und welche Lehren können sie daraus ziehen?

Verschlüsselung für die Cloud

Der Gesetzgeber verlangt die Verschlüsselung sensibler und, seit der EU-DSGVO, die Pseudonymisierung personenbezogener Daten. Insbesondere in der Cloud sollten Unternehmen dabei vorsichtig agieren.

Deutsche Marken sehen in KI den entscheidenden Schlüssel zur Personalisierung

Auf dem Weg zum digitalen Geschäftserfolg hat sich die Personalisierung längst zu einer Art „heiliger Gral“ entwickelt: 89 Prozent der deutschen Markenverantwortlichen in großen Konzernen ab 5.000 Mitarbeitern sind inzwischen der festen Überzeugung, dass größtmögliche Personalisierung für den Erfolg ihres Unternehmens wichtig ist.

Druckfrisch: „Handbuch Handel mit Zukunft“

Neues gemeinfreies Open-Content-Werk am deutschen Markt erschienen Das…

Digital Advertising: Keine Angst vor der EU-DSGVO!

EU-DSGVO - Stichtag 25. Mai 2018: Eines der zentralsten Stichwörter…

Identity Governance ist mehr als Identity Management

Für die Aufrechterhaltung einer hohen IT-Sicherheit ist eine…

Schöne neue Welt?

Software-as-a-Service ist so etwas wie eine schöne neue Welt,…

Zeit zum Handeln

Der 25. Mai 2018 ist für den Datenschutz in Europa ein entscheidender…

Synergien zwischen Datenschutz und Qualität

Die Redaktion sprach im Interview mit Dr. Stephan Killich über…

DSGVO: Datenschutzmanagementsysteme erfolgreich aufbauen

Interview TREND REPORT sprach mit Uwe Rühl, Founder der Rucon…

Acht Punkte für mehr Sicherheit

Die TREND-REPORT-Redaktion sprach mit Wieland Volkert, Country…

„Organizational Resilience“ leben

TREND REPORT sprach mit Uwe Rühl, Founder der Rucon Gruppe,…

Chance für Versicherer

Die Redaktion im Gespräch mit René Schoenauer, Produkt Marketing…

EU-DSGVO: Der Countdown läuft …

Reportage Jetzt gilt es, sich der Konformität des eigenen…

DSGVO-Regelwerk

Der Datenschutz in Deutschland und Europa steht nicht nur vor…

Werkzeuge für das Safety-Management

Im Hintergrundgespräch mit der TREND-REPORT-Redaktion berichtet…

EU-DSGVO Checkliste

Die ultimative Compliance-Checkliste Jedes Unternehmen mit Mitarbeitern…

Zertifizierungsguide DSGVO

Quick Guide   Welche Datenschutzmanagement-Systemansätze…

Noch 100 Tage bis zum Inkrafttreten der EU-DSGVO

Nach einer aktuellen Studie von EfficientIP steht fest, dass…

Warum Unternehmen von der EU-DSGVO profitieren

Wenn im Mai 2018 die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO)…

Datenschutz Deutschland: Die EU-DSGVO

In Sachen Datenschutzgrundverordnung fehlt hierzulande noch der…

Projekt „AUDITOR“ entwickelt europaweite Zertifizierung von Cloud-Diensten

Die Cloud-Nutzung boomt weltweit und mit ihr die Fülle an Cloud-Service-Anbietern…