Beiträge

Cyberbetrug mit Hilfe von Abwesenheitsnotizen

/
Weihnachten steht vor der Tür, und so wie die Feiertage 2019 liegen, dürfte es wohl für den überwiegenden Teil der Arbeitnehmer am Jahresende eine verdiente Auszeit geben. Dabei ist es üblich, eine Abwesenheitsnotiz für eingehende E-Mails zu erstellen. Ziel ist natürlich sicherzustellen, dass wichtige Nachrichten nicht einfach bis zur Rückkehr des Urlaubers im Posteingang liegen, sondern das Fortlaufen des Geschäftsbetriebs ermöglicht wird. So weit – so gut!

E-Mail im Unternehmensalltag?

/
Immer wieder hört man von Datenschutzexperten: „E-Mails sind für den Versand von personenbezogenen Daten nicht ausreichend sicher.“ Und dann ist da noch der berühmte Ausspruch, dass E-Mails so unsicher seien wie Postkarten. Doch ist eine E-Mail überhaupt mit einer Postkarte vergleichbar?

Die Sicherheitslage ist nicht gerade rosig

/
"Klassische Sicherheitslösungen können viele Cyber-Angriffe nicht verhindern, da sie auf die Angriffserkennung angewiesen sind. Nur die konsequente Isolation aller Gefahren lässt Cyber-Attacken zuverlässig ins Leere laufen", erläutert Jochen Köhler im Gespräch mit der TREND-REPORT-Redaktion.