Beiträge

SAP Sustainability Summit

/
Heute aktiv werden, um ein Morgen zu ermöglichen SAP‘s…

Inklusives Design: Der Weg ist das Ziel

/
Es braucht nur einen gebrochenen Arm oder eine kaputte Brille, um kurzzeitig ähnliche Einschränkungen zu erfahren, wie sie Menschen mit Behinderung dauerhaft begegnen.

Wie Unternehmen und Konsumenten persönliche Daten schützen können

/
Verstöße gegen den Schutz persönlicher Daten können für…

Transformation bedingt einen Kulturwandel

/
Carsten Rust schreibt über Neugier und Fehlerkultur: In unserer letzten Folge hatten wir die Notwendigkeit eines dualen Vorgehens festgestellt, das Exploitation und Exploration fein austarieren muss. Damit Exploration zum Erfolg führt, bedingt es einer Eigenschaft, die in Unternehmen sonst eigentlich kaum gebraucht wird: Neugier.

Transformation bedingt einen Kulturwandel

/
Zu den vier Fundamentalkräften der Physik gesellt sich eine weitere Universalkraft: Widerstand. Ihre Wirkung besteht darin, Dinge so zu belassen, wie sie sind, um jegliches Handeln, Kreativität und Fortschritt zu verhindern – so eloquent hat sie zumindest der Schriftsteller Steven Pressfield beschrieben. Ihr Wirkungskreis ist ganz besonders bei Transformationsvorhaben verbreitet; gerade dort kann diese Universalkraft ganz erheblichen Schaden anrichten.

Ein bisschen digitalisieren reicht nicht!

/
Die Pandemie leistet der Digitalisierung Vorschub. War das der…

Wie die Digitalisierung auf den Bildungssektor Einfluss nimmt

/
Roland Kastner berichtet über die digitale Transformation im Bildungssektor.

Inventur im Vorbeiflug

/
Drohnen beschleunigen Inventurprozesse enorm, weil sie viele Lagerbereiche schneller und besser erreichen als Mitarbeiter. Christian Floerkemeier beschreibt mögliche Integrationsszenarien in der Intralogistik.

Die Krisenzeit verändert Arbeitsorganisation und Firmenkultur nachhaltig

/
Dies ist ein Gastbeitrag von Sridhar Iyengar, Geschäftsführer…

Durch Lean Core Banking zur Digitalisierung

/
Dies ist ein Gastbeitrag von Christian Gosch, CIO/COO der Avaloq…

„Die deutsche Datenstrategie müssen Regierung und Bürger gemeinsam entwickeln“

/
Carsten Rust mahnt in seinem Statement zur Datenstrategie der Bundesregierung dazu, die Bürger wie bisher bei der Entwicklung mit einzubeziehen.

Frühwarnsysteme revolutionieren Forecasting-Prozess und unterstützen Risikomanagement

/
Björn Maaß, Head of PreSales & Financial Applications…

Wann stoppt die Bundesregierung den Verrat an ihren eigenen Prinzipien?

/
Dies ist ein Statement von Andrea Wörrlein, Geschäftsführerin…

„Banken brauchen eine Digitalstrategie“

/
Wir sprachen mit Anton Taubenberger, Partner und Sector Lead Banking, Q_PERIOR, zu Chancen der Banken im Digitalzeitalter. Banken werden sich im Vertrieb öffnen müssen und Fragen nach der Digitalstrategie werden drängender.

Innovativ sein heißt auch Verantwortung zu übernehmen

/
„Die neue Normalität können wir nur gemeinsam gestalten und das schaffen wir am besten, wenn wir aufeinander Acht geben und Verantwortung übernehmen – für MitarbeiterInnen, KundInnen und die gesamte Gesellschaft“ betont Sonja Scott in ihrem Gastbeitrag.

Der langfristige Erfolg liegt im Wandel

/
Zum Jahresbeginn wartet das FIR an der RWTH Aachen mit einer neuen Fachveranstaltung auf: Der Aachener Business Transformation Summit 2021 widmet sich am 4. Februar 2021 in einer ganztägigen, hybrid angelegten Veranstaltung topaktuellen Fragestellungen zu Potenzialen und Erfolgsfaktoren der strategischen Transformation.

Digital Leader müssen sich 2021 neu erfinden

/
Die Corona-Pandemie hat die Art und Weise, wie Menschen zusammenarbeiten, grundlegend verändert. Das hat auch einen gravierenden Einfluss auf die Rolle von Führungskräften. Folgende Trends werden den Bereich Digital Leadership in 2021 prägen.

Europa braucht Digitale Bauhäuser

/
Im Jahr 2019 haben wir 100 Jahre Bauhaus gefeiert. Für einen Menschen sind 100 Jahre eine Ewigkeit. Daher sind die Meinungen über das Bauhaus und sein Erbe mittlerweile recht vielfältig. Es gibt zahlreiche Bücher und Streitschriften, die das Bauhaus von verschiedenen Seiten beleuchten und sein Erbe diskutieren. Bloß kein neues Bauhaus gründen, so ließe es sich im Extrem zusammenfassen. Es entsteht der Eindruck, dass das Bauhaus zwar ein wichtiger Teil der Geschichte ist, aber mehr auch nicht.

Krisenfeste Unternehmenssteuerung: Neue Konzepte für turbulente Zeiten

/
"The greatest danger in times of turbulence is not the turbulence; it is to act with yesterday’s logic!" Wie aktuell das Motto ist, schildert Tim Lindemann in seinem Gastbeitrag.

Daten und die Digitale Transformation

/
Wir befinden uns mitten im Prozess der Digitalen Transformation.…

Wir erleben gerade die Digitalisierung 2.0

/
Wir erleben gerade die Digitalisierung 2.0 Stepháne…

Customer Self Service – fünf Faktoren für den Erfolg

/
Mit virtuellen Kundenzentren kann sich der ÖPNV als moderner…

Expansion nach Asien

/
Die Cosmo Consult-Gruppe, Europas führender Anbieter von Digitalisierungsdienstleistungen und Microsoft-basierten End-to-End-Business-Lösungen, erweitert ihre globale Präsenz und expandiert nach Asien.

Digitalisierung in Zeiten von Corona

/
Die Krise hat verdeutlich, dass die Versicherungsbranche digitaler werden muss. Eine Antwort auf das WIE: mit agiler Transformation. Wie genau Versicherer der Schritt in die Agilität gelingt, das erklärt Peter Benthake, Sector Lead bei Q_PERIOR in seinem Gastbeitrag.

Wie Banken neue Technologie integrieren und ihre Altlasten hinter sich lassen

/
Wie in allen Branchen gilt auch für das Bankwesen: Technologie ist entscheidend. Bereits im Jahr 1983 startete die Bank of Scotland den Service „Homelink“, der heute als Vorreiter des Online Bankings gilt. Im Jahr 2020 – 37 Jahre später – basieren noch immer viele Banken auf einem Kernbanksystem, das deutlich früher und mit einem anderen Schwerpunkt entwickelt wurde. Im letzten Jahrhundert mussten Banksysteme vor allem sicher und zuverlässig sein, und das sind die Systeme auch heute noch. Viele Banken funktionieren monatelang, manche gar jahrelang ohne einen Ausfall.

Business-Continuity-Konzepte: Lehren aus der Praxis

/
Wie die Corona-Krise Notfallpläne verbessert und welche Rolle die IT bei der Krisenbewältigung spielt, verrät Dr. Bernhard Braunmüller.

Studie: 95 Prozent der Unternehmen haben ihre Technologie-Prioritäten durch Corona verändert

/
AppDynamics, ein Cisco-Unternehmen sowie größter und wachstumsstärkster…

Umdenken! Nicht Systeme, Menschen sind der Schlüssel

/
Wer jetzt nicht auf digitale Kompetenz setzt, verliert

In Krisenzeiten ist Kommunikation noch wichtiger

/
Krisensituationen stellen die Arbeitswelt auf den Kopf. Wenn Arbeitsplätze gefährdet sind oder verschwinden, nehmen Angst und Stress täglich zu. Viele Mitarbeiter müssen plötzlich im Homeoffice arbeiten und sich mental wie technisch auf die neue Situation einstellen. Roland Abel beschreibt jetzt notwendige Maßnahmen der Unternehmen.

Warum Low-Coding für eine demokratische Softwareentwicklung sorgt

/
Low-Coding ist nicht nur ein Gewinn für Unternehmen. Von dieser Technologie profitiert auch die Gesellschaft als Ganzes meint Carsten Rust von Pegasystems.

Der Cloud Act ist eine ganz reale Gefahr

/
US-Anbieter lassen verlauten, der US Cloud Act sei nur eine „hypothetische Möglichkeit“. Wer’s glaubt, wird selig, meint Christian Schmitz, Chief Strategy & Innovation Officer bei ownCloud in Nürnberg.