SPS – Smart Product Solutions

Zum dreißigsten Mal findet die führende Fachmesse für smarte und digitale Automatisierung statt.

Start-up bis Weltmarktführer werden ab Dienstag nächste Woche, vom 26. – 28.11.2019, in Nürnberg die Plattform als Aussteller nutzen, um ihre Produkte und Lösungen den hochqualifizierten Fachbesuchern zu präsentierten.

Teilnehmer der diesjährigen Veranstaltung werden zusätzlich eingeladen, sich auf eine Zeitreise der Messe und der Automatisierungsgeschichte zu begeben.

Messegeschehen auf der SPS IPC Drives 2018

Vom beschaulichen Branchentreffpunkt zur internationalen Leitmesse

Gestartet ist die SPS 1990 in Sindelfingen, als Messe mit begleitendem Kongress mit 63 Ausstellern und 3.420 Besuchern. Bei der ersten Ausgabe der Messe waren bereits fünf Aussteller dabei, die in diesem Jahr ebenfalls ihre 30. Messeteilnahme feiern: Beijer Electronics, Hüthig, M&M Software, Pilz und Yaskawa (ehemals VIPA).

Der Umzug 1997 nach Nürnberg gab der SPS Raum zu wachsen: Aus einer Messehalle in Sindelfingen wurden auf Anhieb drei Hallen in Nürnberg. Der Ortswechsel kam auch einigen Ausstellern, die in und um Nürnberg beheimatet sind, entgegen.

Für einige Aussteller ist die SPS fast Tradition geworden: „Die SPS war und ist Fachmesse im besten Wortsinn und seit 25 Jahren ist die letzte Woche vor dem Advent auch für mich persönlich ein Pflichttermin. Als Wahl-Nürnberger hat es mich natürlich gefreut, dass die SPS von Sindelfingen hierher umzog, und ich begann die Beckhoff-Standbesatzung am Montagabend vor der Messe bei uns zu Hause zu bewirten. Leider machte unser Wohnzimmer das Wachstum der Messe (und das von Beckhoff) nicht mit, und so musste diese Mini-Tradition recht bald wieder eingestellt werden …“, so Martin Rostan, Leiter Technologiemarketing, Beckhoff-Niederlassung Nürnberg.

Aber nicht nur der Umzug nach Nürnberg hat für einen Wachstumsschub gesorgt, die Messe hat sich seither kontinuierlich vergrößert und weiterentwickelt. Während sich die Ausstellungsfläche seit 1990 von 3.500 m² auf 136.000 m² erhöht hat, haben auch viele Aussteller eine große Entwicklung hinter sich: „SEW-Eurodrive ist seit 1996 treuer Austeller auf der SPS. Gestartet mit einem kleinen, ca. 50 m² umfassenden Komponentenstand hat sich SEW-Eurodrive mit der Messe zusammen fortentwickelt. Heute zeigen wir auf 1.620 m² von der smarten Komponente über intelligente Maschinenautomatisierung bis hin zur digitalen Cloud-Anwendung praxisorientierte Lösungen. Somit ist und bleibt die SPS – Smart Product Solutions für uns auch weiterhin die wichtigste Fachmesse für industrielle Automatisierung,“ fasst Heiko Füller, Leiter Marktmanagement SEW-EURODRIVE zusammen.

„Mit ihrem einzigartigen Konzept bildet sie das komplette Spektrum der smarten und digitalen Automation ab – vom einfachen Sensor bis hin zu intelligenten Lösungen, vom heute Machbaren bis hin zur Vision einer umfassend digitalisierten Industriewelt.
Zahlreiche Aussteller der SPS haben ihren Innovationszyklus an der Messe ausgerichtet und präsentieren vor Ort ihre neuesten Produkte und Automatisierungslösungen.“

Sylke Schulz-Metzner, Vice President SPS,

Das Erfolgsrezept

Die heutige SPS ist die Plattform für die smarte und digitale Automatisierung. Hier treffen sich hochqualifizierte Besucher und Aussteller auf Augenhöhe; im Fokus stehen praxisnahe und intelligente Lösungen für die Herausforderungen von heute und morgen. In Nürnberg zeigen die Aussteller neben ihrem gesamten Produktspektrum auch ihre Produktneuheiten. Dies ermöglicht dem Besucher einen umfassenden Marktüberblick.

Machen Sie eine Reise durch die Vergangenheit

Weitere Informationen und interessante Meilensteine der SPS, der Automatisierung und der Industrie sind auf der Webseite sps-exhibition.com zu finden.

Key Facts zur Veranstaltung

Begleitender Kongress: Automation 4.0 Summit

Für all jene, die sich noch tiefgehender zu aktuellen Themen der Automation informieren wollen, bietet sich der von den WEKA Fachmedien organisierte begleitende Kongress zur SPS an. In 4-stündigen Sessions werden dieses Jahr die Themen

5G, TSN und OPC UA in der Industrie
Securely connected – vom Sensor bis zur Cloud
IOT-Plattformen – Best Practises
Flexible Automatisierung für wenig Geld – was leistet die Robotik?

unter praxisbezogenen Aspekten fokussiert beleuchtet.

Termine und Tickets

Was: SPSSmart Production Solutions

Wann: 26. – 28.11.2019

Wo: NürnbergMesse

Planung & Vorbereitung

Weitere Informationen zur Veranstaltung, Tickets, Reisespecials sowie Tipps zur Vorbereitung
finden Sie unter sps-exhibition.com

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.