On-Demand Webcast Digitale Personalakte

Smarte Personalabteilung – Cloud statt Aktenschrank!

Gleichwohl die Digitalisierung in vielen Unternehmensbereichen schon Einzug gehalten hat, verarbeiten insbesondere die Personalabteilungen Dokumente nach wie vor überwiegend papierbasiert. Überfüllte Papierarchive, zeitaufwändige Dokumentenablage und mühsame Unterlagen-Recherchen – es wird noch immer „nur“ verwaltet.

Vielen Unternehmen ist klar, dass eine digitalisierte Personalakte deutliche Vorteile bringt und sich viele Prozesse massiv beschleunigen lassen – nicht nur jetzt in der aktuellen vom Home-Office geprägten Zeit. Doch die Anforderungen, die eine digitale Personalakte hinsichtlich der Zugriffsrechte und dem Datenschutz erfüllen muss, lassen Verantwortliche zögern. ECM/DMS-Lösungen, die mit Prozessen für das rechtskonforme, digitalisierte Verwalten und Bearbeiten mitarbeiterbezogener Dokumente ausgestattet sind, bieten hier Unterstützung.

Mehrwerte realisieren, Prozesse digitalisieren

Tina Bohlmann

Wie Unternehmen diesen Anforderungen Schritt für Schritt begegnen, weiß Frau Tina Bohlmann, die Expertin für den Bereich „Digitale Personalakten“ bei Kendox. Sie beleuchtet in Ihrem Webcast wichtige Erfolgsfaktoren zur Einführung digitaler Dokumentenprozesse im HR-Bereich und gibt praktische Tipps für die Umsetzung.

In diesem 30-minütigen On-Demand Webcast zum Thema «Digitale Personalakte» erfahren Personalsachbearbeiter und Verantwortliche aus dem HR-Management, wie sich mit der Einführung der „Digitalen Personalakte“ Mehrwerte realisieren, Prozesse digitalisieren und der Zugriff auf Personaldokumente unter Compliance-Gesichtspunkten gestalten lassen.  

Finden auch Sie heraus, wie Sie überfüllte Aktenschränke hinter sich lassen können.

Melden Sie sich jetzt einfach und kostenlos an.

 Anmeldung zum Webcast »

Aufmacherbild/Quelle/Lizenz
Photo by Danielle MacInnes on Unsplash

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.