New Work

New Work: KI, RPA und die Blockchain sorgen für Veränderungen. Fachkräfte für die zunehmend datengetriebene Arbeitswelt sind rar und ihre Bindung zum Unternehmen daher umso wichtiger.

 

Beständig ist nur der Wandel. Diese Binsen-weisheit gipfelt im Akronym VUCA. Es bringt die derzeitigen Bedingungen im HR-Bereich wunderbar auf den Punkt: KI, Robotik und Auto-matisierung sowie gleichzeitig ein neues Selbst-bewusstsein der in den Arbeitsmarkt eintretenden Generation Z schaffen Unsicherheit. Das bedeutet für Personalverantwortliche und die Führungsebene in den Unternehmen vor allem eines: Flexibilität in den Plänen. Dazu kommen die Herausforderungen der Digitalisierung, der Mangel an Fachkräften und das Umkrempeln der Unternehmenskultur. Ganz nebenbei sollen Personalverantwortliche zum Treiber der Wertschöfpung in den Unternehmen werden.

Themen und Inhalte:

New Work / Arbeitskultur
Wir sprechen mit Experten aus Theorie und Praxis über neue Unternehmenskulturen und das Büro der Zukunft.

Employer Branding
Den Mitarbeiter vom Unternehmen begeistern

Fachkräfte dringend gesucht
Chatbots für Bewerbungsgespräche, Big Data für Stellenangebote und KI zur Auswahl geeigneter Kandidaten 

Konzepte für die VUCA-Welt
Volatilität, Unsicherheit, Komplexität und Mehrdeutigkeit – mit den richtigen Methoden den Herausforderungen begegnen 

Agilität am Arbeitsplatz
Methoden, die en vogue sind.

KI und RPA in der Arbeitswelt 2019
Die Automatisierung kommt automatisch.

Gig Economy
Projekte durch Freelancer meistern

Digital Workplace
Dank Digitalisierung werden aus Human Resources nun Human Relations. 

„Virtuelle Mitarbeiter?“
Eine HR-IT-Strategie entwickeln

Zielgruppe und Kommunikationsziel

Zielgruppe:

Leser und Abonnenten des Handelsblattes, Konzernvorstände, Führungskräfte im Top-Management, Mittelständische und Familienunternehmen, Recruiter, HR-Manager, Personalleiter, HR-Verantwortliche, Geschäftsführer, Führungskräfte und Selbstständige mit einem Haushaltsnettoeinkommen von über 4.000 € im Monat.

Kommunikationsziel:

TREND REPORT beschreibt die wesentlichen Treiber der aktuellen und zukünftigen Arbeitswelt und zeigt seinen Lesern Wege und Konzepte auf, wie die dadurch resultierenden Herausforderungen zu bewältigen sind.

Ihre Präsenz in der Reportage Security Intelligence

Wir gestalten Ihre Einbindung in unserer Ausgabe sorgfältig und mit einer guten Schreibe. Dafür wählen wir mit Ihnen das passende Stilmittel für Ihr Kommunikationsziel:

• Gastbeitrag

• Fallbeispiel

• Success Story

• Interview

TREND-REPORT November 2019

Titelthema: Smarter Standort Deutschland

Die Reportage „Security Intelligence“ ist Teil unserer Ausgabe „Smarter Standort Deutschland“, die im November 2019 dem HANDELSBLATT beiliegt.

Hier geht es zu allen Themen…

Zahlen und Fakten:

Ausgabe: TREND REPORT

Trägermedium: HANDELSBLATT

Gesamtauflage: 126.000 inkl. E-Paper

RS: 30. September 2019

ET: 04. November 2019

E-Paper der aktuellen Ausgabe

Kontakt
Andreas Schnittker
E-Mail: a.schnittker@trendreport.de
Tel. +49 228 5344 7048

Aufmacherbild / Quelle / Lizenz

Bild „Bat Haus Coworking and Event Space, United States“ von Shridhar Gupta.