Am 25. Oktober öffnet die Sigfox Connect in der Arena Berlin in Berlin Alt-Treptow die Tore auch für Besucher. Mehr als 150 Aussteller und ein tagesfüllendes Vortragsprogramm mit zahlreichen Keynotes führender Industrieunternehmen werden geboten. In zwei kostenlosen Workshops für Maker wird am Vortag zudem die Anwendung des Sigfox-Netzes vorgestellt, das dafür entwickelt wurde, auch Dinge einfach, energiesparend und kosteneffizient an das Internet der Dinge (IoT) anzubinden.

Sigfox Connect wendet sich an Entscheider aller Branchen, die die digitale Transformation ihres Unternehmens bislang nicht umsetzen konnten, weil die Kosten und der Stromverbrauch alternativer Technologien zu hoch waren. Das Sigfox Netz bietet hierfür mit seiner Ultra-Schmalband-Technologie eine echte Alternative zum Breitbandausbau.

Übertragen lassen sich zwar nur 12 Byte pro Nachricht. Aber viele dieser kleinen Nachricht reichen vollkommen aus, die digitale Transformation großer und kleiner Dinge zu meistern! Da das Netz komplementär zum Breitbandausbau ist und damit vollkommen neue Big Data generieren kann, läutet das neue Netz die zweite Runde der digitalen Transformation ein und schreitet sogar deutlich schneller voran: Der Netzausbau hat in Deutschland bereits 77% erreicht und wird bis Ende 2018 85% betragen.

Höchste Zeit also, diese neue IoT-Konnektivität auch für seine eigenen Produkte und Services zu evaluieren.

Wann

25. Oktober 2018

Wo

Arena Berlin in Berlin Alt-Treptow

Tickets

Sichern Sie sich schon heute ein Ticket und erleben Sie die Innovationskraft und Aufbruchsstimmung live vor Ort, die die IoT-Konnektivität von Sigfox ausstrahlt! Oder hätten Sie noch vor einem Jahr gedacht, das Sie schon morgen Ihren Briefkasten für wenige Euro pro Jahr an das Internet der Dinge anschließen können?

Das Tagesticket kostet 150 Euro.
Studenten erhalten für 30 Euro Einlass.

2 Tage Networken, eine große Ausstellung von Sigfox-Partnern, IoT-Expertenkonferenzen sowie technischen Präsentationen und Workshops, um die IoT-Revolution voll zu erleben!


Mehr zur Sigfox Connect unter www.sigfoxconnect.com

Über Sigfox
Sigfox ist der weltweit führende IoT-Serviceprovider. Das Unternehmen hat ein globales Netzwerk aufgebaut, um Milliarden von Geräten an das Internet anzubinden, die höchste Energieeffizienz und Benutzerfreundlichkeit bieten. Das einzigartige Konzept für die Kommunikation von Geräten mit der Cloud von Sigfox geht auf die drei Haupthindernisse hinsichtlich der weltweiten IoT-Verbreitung ein: Kosten, Energieverbrauch und globale Skalierbarkeit. Das Netzwerk ist derzeit in 50 Ländern vertreten und soll bis 2018 auf 60 Länder ausgeweitet werden. Mit mehreren Millionen vernetzter Geräte und einem rasch wachsenden Partner-Ökosystem versetzt Sigfox Unternehmen in die Lage, ihr Geschäftsmodell auf einen Zuwachs digitaler Dienste auszurichten. Das 2010 von Ludovic Le Moan und Christophe Fourtet gegründete Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Labège, in der Nähe von Toulouse, dem „IoT Valley” Frankreichs. Darüber hinaus unterhält Sigfox Niederlassungen in Paris, Madrid, München, Boston, San Francisco, Dubai, Singapur, Sao Paulo und Tokio.

Sigfox Germany GmbH
press-germany@sigfox.com
Tel.+49 (0) 89-20987801

Pressekontakt Sigfox Deutschland
SAMS Network
Sales And Management Services
Michael Hennen
Zechenstraße 29
52146 Würselen
michael.hennen@sams-network.com
Tel.+49 (0) 2405-4526720