Intelligente Dialoge für mehr Effizienzsteigerung

Martina Yazgan, Head of Marketing bei Cognigy, im Gespräch mit der Redaktion über den Mehrwert von Conversational AI

„Die Welt von Artificial Intelligence (AI) umfasst so viel, sodass ich zunächst ver­deutlichen möchte, dass wir uns als Cognigy auf den Bereich der sogenann­ten Conversational AI spezialisiert ha­ben“, akzentuiert Martina Yazgan beim Einstieg ins Interview. Der innovative Software-Anbieter beschäf­tigt sich tagtäglich mit automatisier­ten und intelligenten Dialogen. Dialoge, die zwischen Conversa­tional Interfaces, z. B. einem textbasierten Chatbot, einem sprachbasierten virtuellen Assistenten oder einem Skill, und einem Nutzer stattfinden.

Wann genau wird intelligente Kommunikation für ein Unternehmen spannend? „Wir als Nutzer entwickeln uns immer stärker dahin, uns selbstständig Informationen zu beschaffen“, betont Yazgan. Sei es Self-Service im E-Commerce durch Conversational Commerce und Conversational Customer Service / Support oder sei es Self-Service in internen Prozessen durch Conversational Process Automation wie beispielsweise IT-Helpdesk-Ticketing-Abfragen oder ein Recruiting- und Onboarding-Prozess im HR, die Ansätze einer automatisierten Kommunikation innerhalb eines Unternehmens sind mannigfaltig.

„Unternehmen suchen nach effizienten Wegen, nahtlos integrierte Support-Services, die autonom agieren und durch Automatisierung Ressourcen entlas­ten und trotzdem eine innovative User Experience anbieten, in ihre Lines of Businesses einzubinden. Eine Conversational-AI-Plattform als orchestrierende Zentrale, die Prozesse konsolidiert, kann genau dies ermöglichen und schlägt just zwei Fliegen mit einer Klappe, Kostenersparnis durch Effizienzsteigerung und die Steigerung der Nutzerzufriedenheit sowohl für Mitarbeiter als auch Endkunden“, erklärt Martina Yazgan.

Und es gibt ganz klare Erfolgsfaktoren, die durch Conversational Self-Service Automation erreicht werden: 24/7-Erreichbarkeit, die Beantwortung von häufig gestellten Fragen (FAQs) sowie die Steigerung durch die Automatisierung von Transaktionen dank einer direkten Integration von Drittanbietern. Erste Analysen bestätigen das Potenzial: Eine Redu­zierung der Umsetzungszeit von bis zu 80 Prozent sowie ein ROI von mindestens 20 Prozent sind zu er­reichen. Yazgan bekräftigt in diesem Kontext: „Das intuitivste und simpelste Interface für das neue Umsatzsteige­rungspotenzial ist Conversational AI, implementiert durch Cog­nigy.AI, mit dem primären Ziel, komplexe und integrierte Self-Service-Prozesse mit der Unterstützung von kognitiven Bots voranzutreiben. Cognigy.AI ermöglicht die erfolgreiche Aufbereitung, Verwaltung und Umsetzung von B2C-, B2B- und B2E-Prozess-Automatisierungsprojekten über alle gängigen Conversational-AI-Kanäle hinweg. In diesem Kontext rated auch der Gartner „Cool Vendors in AI for Conversational Platforms“-Report das Unternehmen auf einen der Spitzen­plätze.

Weitere Informationen unter:
cognigy.com

1 Kommentar

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] Lesen Sie dazu auch: „Intelligente Dialoge für mehr Effizienzsteigerung“ […]

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.