Forecast 2022: Mehr Intelligenz für das ganze Unternehmen

Wir haben mit Führungskräften, Trendsettern und Meinungsführern gesprochen und um Statements für die kommenden Monate gebeten. Der Fokus in diesem Teil liegt auf intelligenten Lösungen für das ganze Unternehmen und wie diese das Mindset beflügeln.

Intelligent Document Processing vereinfacht Unternehmensprozesse

Franz Kögl, Vorstand der IntraFind Software AG

Intelligent Document Processing (IDP), also der Einsatz KI-basierter Software für die Verarbeitung von Dokumenten zur Automatisierung von Workflows, gewinnt 2022 zunehmend an Bedeutung. Mit IDP können Unternehmen und Behörden ihre textgebundenen Prozesse automatisieren. Vor allem Antragsprüfungen, Auftragsannahmen sowie die Aktualisierung von Kunden- und Zahlungsdaten sind prominente Anwendungsbereiche für diese Technologie. Darüber hinaus hilft IDP-Software bei der Einhaltung gesetzlicher Vorschriften oder bei der Produktverfolgung über Lieferkettensysteme im Einzelhandel.


Der hohen Geschwindigkeit gewachsen sein

Harry Boers, Digital Strategy Expert bei Macaw

„Die rein technologischen Trends für 2022 sind keine große Überraschung. Als Folge der Pandemie müssen Unternehmen neue digitale Dienste, Kanäle und Erlebnisse entwickeln und einen reibungslosen Wechsel zwischen Firmenbüro und Home Office ermöglichen. Nicht zuletzt wird durch Covid-19 die Cybersicherheit zunehmend ein Thema für die Vorstandsetagen. Der wichtigste Trend betrifft eine Kombination aus Technologie, Menschen und Organisation. Gefragt ist eine Unternehmenskultur, die der hohen Geschwindigkeit des Wandels gewachsen ist und die dringend benötigen Nachwuchstalente anzieht.“


Das Jahr des Durchbruchs

Peter van der Putten, Director Decisioning & AI Solutions bei Pegasystems

2022 wird das Jahr des Durchbruchs für die operative Nutzung von Künstlicher Intelligenz. Den Diskussionen um ethische Verantwortung von KI werden Taten in Form von Gesetzen und Regularien folgen. Neben intellektuellen Funktionen entwickelt KI zunehmend kreative, emotionale und beziehungsorientierte Fähigkeiten.

KI rückt aus den Innovationslabors in das Zentrum unternehmerischen Handelns. In 2022 entwickelt sich KI aus dem Stadium eines komplexen Tools für einen exklusiven Kreis zu einem wertvollen Werkzeug für den operativen Einsatz.


Weitere Teile der Reihe

Forecast 2022: New Work, Mindset und neue Gefahren

Forecast 2022: Automatisierung, Cyberangriffe und Kryptografie

Forecast 2022: Resilienz, Lieferketten und Managed Platforms

Forecast 2022: 5G, Datensouveränität und Customer Experience

2 Kommentare

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] Forecast 2022: Mehr Intelligenz für das ganze Unternehmen […]

  2. […] Forecast 2022: Mehr Intelligenz für das ganze Unternehmen […]

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.