Experience Analytics

Mit People Analytics eine positive Employee Experience gestalten

von Anne Sturm, Dr. Julian Huff, Prof. Dr. Ingo Weller

Die Employee Experience – oder kurz „EX“ – ist ein wichtiger Erfolgsfaktor in der modernen Arbeitswelt. Der intensive Wettbewerb um Talente, die zunehmende Digitalisierung von Arbeit, tiefgreifende Veränderungen des Arbeitsumfelds und veränderte Anforderungen an gute Führung stellen Unternehmen vor große Herausforderungen. Gleichzeitig erwarten Mitarbeitende, dass ihre Bedürfnisse nach Vereinbarkeit von Beruf und Familie, attraktiven Arbeitsplätzen und einer erfüllenden Tätigkeit von ihrem Arbeitgeber wahrgenommen und durch geeignete Angebote adressiert werden.

Erst die methodisch-analytisch gesteuerte Auswertung der Erfahrungsdaten im Rahmen von EX-Analytics ermöglicht es, die Erfahrungswelt der Mitarbeitenden wirksam und zielgenau an den erforderlichen Stellen zu verbessern.

Dieser Beitrag zeigt, was unter der EX zu verstehen ist, welche Mehrwerte ein systematisches Management der EX bietet und wie diese mithilfe von People Analytics und spezialisierter Softwarelösungen erfolgreich erschlossen werden können.

Die Erfahrungen der Mitarbeitenden auf der Reise durch das Unternehmen

Das Konzept der EX hat seinen Ursprung in der Customer Experience (auch: „CX“) (Meyer/Schwager 2007). Während die CX alle Erfahrungen umfasst, die ein Kunde im Kontakt mit einem Unternehmen macht, bezieht sich die EX….

Lesen Sie weiter! Dieser Beitrag stammt aus dem „Handbuch HR-Management“

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.