Erfolg braucht positive Fehlerkultur

Was treibt erfolgreiche Unternehmer an? Wie gehen sie mit Fehlern um und in welchem Zusammenhang steht Fehlerkultur mit beruflichem Erfolg? Antworten auf diese Fragen liefert eine aktuelle globale Studie.

Die im Auftrag von Herbalife Nutrition durch das Marktforschungsinstitut OnePoll durchgeführte Befragung wurde global unter 8.000 Selbständigen und Angestellten in 15 Ländern durchgeführt, darunter auch 250 Befragte aus Deutschland. Im Rahmen dieser Umfrage wurden die Teilnehmer gebeten, spezifische Erfahrungen und Learnings zu beschreiben, die sich durch Fehler und Missgeschicke am Arbeitsplatz für sie ergeben haben. Denn klar ist: Fehler passieren. Aber ist das wirklich schlimm?

Aller Anfang ist schwer

Nicht jede Business-Idee ist ein Garant für unternehmerischen Erfolg. Das bestätigten auch die Befragten: Im Durchschnitt führte erst die zweite Geschäftsidee zum gewünschten Erfolg. Das kann ein harter Rückschlag für angehende Entrepreneure sein, immerhin waren 70 Prozent der Befragten ursprünglich davon überzeugt, dass ihre Geschäftsidee zu Erfolg führen wurde. Doch die Gründe, sich nicht demotivieren zu lassen und die Selbständigkeit weiter zu verfolgen, sind vielfältig. An erster Stelle steht die Leidenschaft: 61 Prozent der befragten Selbständigen bauten ihr eigenes Unternehmen auf, damit sie beruflich ihrer Herzensangelegenheit nachgehen können. Ein weiterer Grund sind die flexiblen Arbeitszeiten als eigener Chef (46 Prozent) und die Möglichkeit, den persönlichen Erfolg in der eigenen Hand zu haben (41 Prozent). Besonders inspirierend: Ein Viertel der Befragten treibt die Leidenschaft an, anderen zu helfen. Doch welche Rolle spielt die persönliche Fehlerkultur in der Selbständigkeit?



Fehler – der Weg zum Erfolg?

Mehr als die Hälfte (54 Prozent) der Befragten sind der klaren Meinung, dass man aus Fehlern lernt. Ein Großteil (86 Prozent) der befragten Unternehmer findet sogar, dass man auf dem Weg zum Erfolg keine Angst vor Fehlern haben darf. Gestützt wird dies durch die 58 Prozent der Befragten, die Fehler dafür in Kauf nehmen, um sich selbst zu verbessern. Und das scheint zu funktionieren: 83% der Befragten stimmten der Aussage zu, dass sie heute in ihrer Karriere nicht dort wären, wo sie sind, wenn sie keine Fehler gemacht hätten. Gelegentlich zu scheitern und Fehler zu machen ist auf dem Weg zum Erfolg also keineswegs etwas Schlechtes – die meisten Unternehmer (86 Prozent) sind der Meinung, dass ihre Fehler ihnen geholfen haben, in Zukunft erfolgreicher zu sein.

Tipps zur Fehlerminimierung

Auch wenn Fehler für die persönliche Entwicklung wichtig sind – Fehler, die gar nicht erst passieren, sind immer noch am besten. Deshalb wurden die Befragten basierend auf ihren Erfahrungen gebeten, angehenden Entrepreneuren Tipps zur Vermeidung typischer Fehler zu geben. Die häufigsten Empfehlungen sind:

  • Gute Selbstorganisation (42 Prozent)
  • Sich trauen, andere um Hilfe zu bitten, wenn sie benötigt wird (41 Prozent)
  • Nicht zu früh zu viele Angestellte beschäftigen (36 Prozent)
  • Ausgaben genau im Blick behalten und kein Geld verschwenden (34 Prozent)
  • Das benötige Kapital realistisch kalkulieren (34 Prozent)
  • Nicht die Arbeit unterschätzen, die in ein erfolgreiches Business fließt (32 Prozent)
  • Keine zu hohen Versprechungen machen, die am Ende nicht eingehalten werden können (32 Prozent)

“Die großen Benefits für unsere selbständigen Herbalife Nutrition Berater: Sie arbeiten zeitlich und örtlich ungebunden und sind Teil einer weltweiten Community, die ein großes Ziel verfolgt: Ernährungsgewohnheiten zu verbessern und anderen zu einem aktiven Lebensstil zu verhelfen.

Mark von der Meden, General Manager und Leiter der DACH-Region

Selbstständig mit Herbalife Nutrition

Ein weiterer wichtiger Tipp der Befragten ist, den richtigen Partner für die Selbständigkeit zu wählen. Mit Herbalife Nutrition setzen angehende Entrepreneure auf einen Partner mit über 40 Jahren Erfahrung im Vertrieb von Nahrungsergänzungsmitteln und Wellnessprodukten. Als selbständige Herbalife Nutrition Berater arbeiten sie zeitlich und örtlich ungebunden und werden Teil einer weltweiten Community, die ein großes Ziel verfolgt: Ernährungsgewohnheiten zu verbessern und anderen zu einem aktiven Lebensstil zu verhelfen.

Weitere Informationen zur Geschäftsgelegenheit bei Herbalife Nutrition unter folgendem Link:

https://www.herbalife.de/

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.