Page 2 - TREND REPORT Ausgabe Juni/Juli 2022
P. 2

2 Editorial / Inhalt | Juni / Juli 2022 TREND REPORT Vertrauen in Technologie Impressum Verlag und Redaktion: ayway media GmbH, Auguststraße 1, 53229 Bonn;Telefon: +4922853440475; Fax: +49 228 5344 2277; E- Mail: redaktion@trendreport.de; Internet: www.trendreport.de; Geschäftsführung und Chefredaktion: Bernhard Haselbauer (V. i. S. d. P.); Themen- und Projektleitung: Andreas Schnittker, Martina Bartlett-Mattis, Daniela Haselbauer; Layout: Andreas Schnitt- ker; Redaktion und Autoren: Bernhard Haselbauer, Andreas Fuhrich, Martina Bartlett- Mattis; Druck: Saarbrücker Zeitung Medien- haus GmbH; Auflage: TREND REPORT beglei- tet das HANDELSBLATT mit der Gesamtau a- ge (Print und E-Paper). Eine unabhängige Publikation der ayway media GmbH. Interviews und Gastbeiträge sind lizenziert un- ter der CC BY-ND 4.0 DE. Alle weiteren Textin- halte stehen unter CC BY-SA 4.0 DE. Wir stellen damit alle Inhalte (soweit nicht anders gekenn- zeichnet) zur gewerblichen und privaten Nut- zung zur Verfügung. Sie können die Inhalte ko- pieren, verändern, teilen, solange Sie den Ur- heber nennen und auf diese Inhalte aufbauende Werke wieder unter derselben Lizenz zur Ver- fügung stellen. Sie müssen die Quelle www.trendreport.de nennen sowie die Na- men unserer Autoren. Sie dürfen: weitergeben – Weitergabe unter gleichen Be- dingungen 4.0 Deutschland (CC BY-SA 4.0 DE), teilen – das Material in jedwedem Format oder Medium vervielfältigen und weiterverbreiten, bearbeiten – das Material remixen, verändern und darauf aufbauen, und zwar für beliebige Zwecke, sogar kommerziell. Der Lizenzgeber kann diese Freiheiten nicht widerrufen, solan- ge Sie sich an die Lizenzbedingungen halten. Unter den folgenden Bedingungen: Namensnennung – Sie müssen angemessene Urheber- und Rechteangaben machen, einen Link zur Lizenz beifügen und angeben, ob Än- derungen vorgenommen wurden. Diese Anga- ben dürfen in jeder angemessenen Art und Wei- se gemacht werden, allerdings nicht so, dass der Eindruck entsteht, der Lizenzgeber unter- stütze gerade Sie oder Ihre Nutzung besonders. Weitergabe unter gleichen Bedingungen – Wenn Sie das Material remixen, verändern oder an- derweitig direkt darauf aufbauen, dürfen Sie Ihre Beiträge nur unter derselben Lizenz wie das Original verbreiten. Hinweise: Es werden keine Garantien gegeben und auch keine Gewähr geleistet. Die Lizenz verscha t Ih- nen möglicherweise nicht alle Erlaubnisse, die Sie für die jeweilige Nutzung brauchen. Bildrech- te unterliegen gesonderten Urheberrechten. https://creativecommons.org/licenses/by- nd/4.0/deed.de https://creativecommons.org/licenses/by- sa/4.0/deed.de Liebe Leserinnen und Leser, sind Sie schon multimodal und vielleicht intermodal unter- wegs? Dann nutzen Sie bestimmt auch Smartphone-basierte Buchungsformen um digital Ihren Mobilitätsmix mit den gängigen Verkehrsmitteln zu planen. Das große Potenzial der Digitalisierung ist dabei, komplexe Systeme für Ver- kehrsteilnehmende einfach nutzbar zu machen und Infor- mationen individualisiert bereitzustellen, ohne den Daten- schutz zu vernachlässigen. Wie unsere Mobilität in Zukunft zum Beispiel durch Digitale Zwillinge besser gestaltet wer- den kann, erfahren Sie gleich auf den ersten Seiten unserer neuen Ausgabe. Aber die Digitalisierung braucht auch unser Vertrauen in Technologien und Daten, sonst ist der technologiegetriebe- nen Wandel in Deutschland gefährdet, berichtet  omas Herrguth von VMware Deutschland, in seinem Gastbeitrag ab Seite 11. Auch die Sache mit dem Datenschutz wird für alle Unterneh- men immer komplizierter. Da wird weltweit je nach Land auf Teufel heraus reguliert und viele Strafen wurden bisher ausge- sprochen. Die EU-Datenschutzgrundverordnung stärkt die Betro enenrechte unter anderem durch die P icht, personen- bezogene Daten sperren und löschen zu müssen. Welche Vorteile in diesem Kontext Datenmanagementplatt- formen mit sich bringen, um nicht in die Fallen zu tappen, lesen Sie in unserer Titelstory ab Seite 9. Große Unternehmen müssen sich darüber hinaus ab 2023 mit dem neuen deutschen Lieferkettensorgfaltsp ichtenge- setz beschäftigen und just hat auch schon die EU ein neues Gesetz in diesem Kontext in Auftrag gegeben. Langweilig dürfte es den Unternehmen dabei nicht werden. Ohne Au- tomatisierung werden wir auch nicht mehr die vielen Cyber- angri e abwehren können, so betont z.B. Éléna Poincet von Tehtris ab Seite 13, die Dringlichkeit, Unternehmen mit KI und interoperablen Cyberabwehrlösungen vor hochentwi- ckelten Cyber-Angri en automatisiert zu schützen. Ab Seite 18 tauchen wir dann mit Ihnen in das Metaverse ein und zei- gen neue Chancen und Absatzmärkte für Handelsunterneh- men auf. In Zukunft werden Mitarbeitende Ihre Arbeit im Metaverse verrichten, unabhängig vom physikalischen Ort der Arbeit. Wie die neue digitale Unternehmenskultur und die Skills der Mitarbeitenden dafür gestrickt sein müssen, er- fahren Sie von unserem Redakteur Andreas Fuhrich ab Seite 21 in der Reportage New Work. Ihre Redaktion 9 Handel in Metaversen 18 Erschließung neuer Märkte 13 Work smarter! 21 Skills und Tools für hybride Arbeitswelten  emen und Reportagen Digitalisierung der Mobilität 3 Nachhaltig, sicher und e zient E-Mobility nimmt Fahrt auf 5 Grüne Batterien aus dem Herzen Europas. Digitale Transformation Zeit für Compliance Cybersouveränität Sicherer mit KI und Automatisierung TREND REPORT können Sie mit und ohne App auf dem iPad, dem iPhone oder Android-Gerät lesen. Mit HTML5 profitieren Sie dabei von einer direkt im Betriebssystem integrierten Unterstützung. Weitere Vorteile: Sie benötigen keine Plug-ins, können Inhalte direkt mit Ihren Freunden in sozialen Netzwerken teilen oder sich Seiten ausdrucken. trendreport.de/ausgaben/ E-Paper Bildquelle Lizenz Titelseite: iStockphoto / Artur Didyk; Weitere: Unsplash; Shutterstock / nmedia 


































































































   1   2   3   4   5