Page 7 - TREND REPORT Juni 2021
P. 7

TREND REPORT Juni 2021 | Digitale Unternehmenskultur 7 N eben künstlicher Intelligenz und Quantencompu- ting, worauf an an- derer Stelle in die- sem Heft weiter eingegangen wird, markieren Schlagwörter wie Low-Code und No-Code, Cloud Computing, Mixed Reality (MR), Plattformökono- mie, Industrie 4.0 sowie Blockchain den technologischen Fortschritt unse- rer Zeit. All diese Begri e – und die Liste ließe sich noch lange fortführen – werden oft unter dem Begri  der Digi- talisierung subsumiert. Durch sie sind Informationen und Wissen an jedem Ort und zu jeder Zeit verfügbar. Nicht nur, dass Waren beim Online-Shopping mit nur einem Klick verfügbar sind, digitale Technologien verbessern auch die Logistik und ermöglichen eine Lie- ferung noch am gleichen Tag. Die Di- gitalisierung erö net zahlreiche neue Möglichkeiten für Konsumenten, im Bereich der Bildung und Ausbildung und vor allem bei der Organisation und Durchführung von Arbeit. Präzise, hoch automatisiert und fehlerfrei überneh- men Maschinen immer mehr mensch- liche Aufgaben und teilweise auch ganze Jobs. Die enorm beschleunigten Pro- zesse verändern dabei auch die Bedürf- nisse und Erwartungshaltung der Kun- den und der Wettbewerbsdruck steigt. Ein Festhalten am Status quo kommt für Unternehmen daher nicht infrage. Soll die Organisation samt ihrer Mitar- beitenden erhalten bleiben, muss die Flucht nach vorn ergri en und die digi- tale Transformation aktiv gestaltet wer- den. Nicht zuletzt auch deshalb, weil neue Geschäftsmodelle entstehen und alte obsolet werden. Eine unlängst veröffentlichte Bit- kom-Studie, zeigt dabei einen regelrech- ten Digitalisierungsgraben, der sich durch die deutsche Unternehmensland- schaft zieht und durch Corona noch vergrößert wird. In 47 Prozent der Un- ternehmen wurden längst überfällige Digitalisierungsvorhaben pandemiebe- dingt angeschoben, während 52 Prozent angaben, dass Digitalisierungsprojekte auf Eis gelegt wurden. 46 Prozent sehen sich als Vorreiter bei der Digitalisierung der Geschäfts- und Verwaltungsprozess und 50 Prozent als Nachzügler. Agilität durch Low-Code Wer bei der Digitalisierung nicht län- ger hinterherhinken will und träge in- Digitale & Unternehmenskultur Transformation Cultural Change: Voraussetzung für Innovationen schaffen von Andreas Fuhrich a.fuhrich@trendreport.de Bildquelle Lizenz Adobe Stock 


































































































   5   6   7   8   9