CIO Survey 2020

Alles wird anders. Oder nicht?

Über die einschneidenden Auswirkungen von Covid-19 auf nahezu alle Bereiche des wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Lebens besteht kein Zweifel. In vielen Unternehmen sind insbesondere CIOs und IT-Führungskräfte Frau und Mann der Stunde, denn die Pandemie gibt den Digitalisierungsbestrebungen vieler Unternehmen nochmals Schub. Denn jetzt zeigt sich: Nur mit digitalen Mitteln ist effizientes und sicheres Arbeiten überhaupt noch möglich.

Der aktuelle 22. CIO Survey 2020, für den KPMG gemeinsam mit Harvey Nash CIOs und IT-Führungskräfte in 83 Ländern befragt hat, verdeutlicht, dass die Bedeutung der IT in allen Unternehmen wächst. Wachsende IT-Budgets und die gestiegene Wertschätzung für Führungskräfte aus dem Technologiebereich spiegeln dies.

Aber auch, dass grundlegende Probleme bestehen bleiben. So sind die obersten Prioritäten der Vorstände laut unserer Studie weiterhin die Verbesserung der betrieblichen Effizienz und die Optimierung des Customer Engagements – beides langjährige Schwerpunkte, die auch in vorherigen CIO Surveys genannt wurden.

Sie können den englischsprachige CIO Survey 2020 hier herunterladen:
CIO Survey 2020

Herausgeber
KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
Klingelhöferstraße 18, 10785 Berlin, Berlin
Telefon +49 30 2068-0
Telefax +49 30 2068-2000

Aufmacherbild/ Quelle/ Lizenz
Photo by Christina @ wocintechchat.com on Unsplash

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.