Gemeinwohl-Ökonomie

Gemeinwohl-Ökonomie – ein vielversprechender Ansatz, dem Wandel auf dem Arbeitsmarkt zu begegnen.

Verantwortungsvoller Einsatz von KI in der Unternehmensführung

CDR-Ansätze müssen autonome KI-Systeme abdecken
young lady learning sign language during online lesson with female tutor

Digitalisierung könn(t)e Inklusion befördern

Reflexionen über die Chancen und Risiken der Digitalisierung…

New Web, Same Humans?!

David Mattin über Status, Werte und Kollaboration als Grundbedürfnisse im Web3
settings android tab

Der Begriff der Freiheit im Kontext der Digitalisierung

...eine wahrhaft menschenzentrierte Entwicklungsperspektive der Digitalisierung, bei der der Mensch nicht lediglich „in the loop“, sondern „outside the code“ ist.
code projected over woman

Big Data und die Datafizierung der Welt

Prof. Dr. Klaus Wiegerling beleuchtet die ethischen Grundprobleme im Umgang mit großen Datenmengen

Spektakuläre Schönheiten

Erste Bilder des James-Webb-Teleskops offenbaren ein bisher…

Events zum Aufbau einer firmeneigenen Videoplattform nutzen

Ksenia Trofimova, Head of Marketing and Sales, Techcast GmbH, beschreibt eine Möglichkeit, wie Unternehmen mit Content umgehen, die sie im Rahmen von Veranstaltungen wie etwa Messen oder Firmenevents produzieren.

New Work in der Logistik

Welche Skills Mitarbeitende brauchen aber auch welche Möglichkeiten sich in den Unternehmen bieten, wenn sie den Begriff „New Work“ mit Leben füllen, erläutert aus Daniel Hölzer im Kontext der „digitalen Spedition“ Flexport.

Agilität lernen

Zukunftswerktstatt

Mehr Datenkompetenz bitte!

Mind the Gaps! Nur 30% der befragten deutschen Führungskräfte bieten ihren Angestellten Trainings im Umgang mit Daten an.

„Wir brauchen eine ganzheitliche Smart-City-Strategie“

Die Smart City steht für eine Vision. Es geht um  den Lebensraum der Menschheit in Zukunft. Aber auch um ganz konkrete Fragestellungen zum Beispiel um digitale Geschäftsmodelle im urbanen Raum und die Frage, wem die dadurch entstehenden Daten gehören sollten. Wir haben mit Dr. Bernhard Kirchmair, CDO von VINCI Energies für DACH und Osteuropa gesprochen und im folgenden Städten und Gemeinden durch einen Fragenkatalog einen Guide für die digitale Transformation im urbanen Raum geschaffen.

Ein Dank an alle Partner

Dominic Schmitt, Director Partner & Alliances bei Red Hat, bedankt sich bei allen Partnern für ein ganz besonderes Jahr 2021.

Am Rand lauert die Gefahr

Die explosionsartige Zunahme an vernetzten Geräten wird den Bedarf an Edge-Computing-Lösungen noch weiter erhöhen. Bei der Abwägung der Vorteile und Risiken der dezentralen Datenverarbeitung sind viele Unternehmen allerdings verunsichert. Dabei lassen sich beide Punkte problemlos unter einen Hut bringen, wie die Checkliste von Lucy Kerner, Director Security Global Strategy and Evangelism bei Red Hat, zeigt.

Everyday AI

/
Ohne die Demokratisierung von Daten arbeiten Teams in ihrem eigenen Silo!

Interkulturelle Kompetenz

von Kai Grunwitz Warum Unternehmen die Wichtigkeit von…

Finanzbildung trifft auf Digitale Bildung

An der MLP School of Financial Education wird erstmals in Kooperation mit der BG3000 ein Training der neuen Generation angeboten, das Finanzbildung und Digitale Bildung ganzheitlich abdeckt. Um die Digitale Transformation erfolgreich zu meistern, benötigen Young Professionals und Unternehmen ein kombiniertes Wissen aus beiden Bereichen - von zukunftsweisenden Finanzprodukten und Anlageformen im Business-Kontext über IT-Sicherheit bis hin zu digitalen Marketing- und Service-Strategien. Wir sprachen darüber mit der Geschäftsführerin Simone Stein-Lücke von BG3000 und dem Vorstandsmitglied der MLP Finanzberatung SE Jan Berg.

Experten im eigenen Unternehmen finden

Der Fachkräftemangel ist ein ernstes Problem. Stetig suchen Unternehmen nach den besten Mitarbeitern und generieren große Aufwände für das Recruiting. Möglicherweise lässt sich das Problem auch intern lösen, wie Gastautor Daniel Fallmann in seinem Beitrag beschreibt.

Digitale Bildung braucht Macher!

/
Simone Stein-Lücke von BG3000 über die Herausforderungen der digitalen Transformation und das Versagen der Bildungspolitik.

Bereitschaft wecken für Veränderung

Miriam Engel ist Kommunikationswirtin, Führungstrainerin und zertifizierte Personalentwicklerin. Fokus ihrer Arbeit ist Führungsentwicklung und Mitarbeiterkommunikation. In ihrem Gastbeitrag zeigt sie auf, warum Veränderungsprozesse immer auch menschliche Ängste auslösen können - und wie aus einem Einschnitt ein positiver Veränderungsmoment werden kann.

Biotechnologie – die Technologie der Zukunft

/
Prof. Dr. Martina Schraudner skizziert mögliche Innovationen der Zukunft.

Quantencomputer ‚Made in Germany‘

Gegen die Zeit: Die Weichen für den Quantencomputer ‚Made…

Design Thinking? Unbedingt, aber bitte richtig!

Das Schlagwort „Design Thinking“ weckt oft falsche Erwartungen. Komplexe Probleme, so die Suggestion, könne die Methode rasend schnell lösen. Ganz so einfach ist es aber nicht. Design Thinking braucht Zeit. Das erläutert Tom Pauly ausführlich.

Wissensmanagement der Zukunft: Verknüpfung von menschlicher und künstlicher Intelligenz

Wissen ist und bleibt ein entscheidendes Kriterium, wenn es darum geht sich vom Wettbewerb abzuheben. Die Zusammenarbeit von Menschen und Maschinen bietet dafür riesiges Potenzial. Allerdings machen die heute verfügbaren Technologien und innovativen Arbeitsweisen die traditionellen Vorstellungen von Wissensmanagement obsolet. Daniel Fallmann beschreibt für uns diverse Herangehensweisen.

2021: Das Low-Code Jahr

Zum Einfluss der Pandemie und der Zukunft der Digitalisierung…

Transformation bedingt einen Kulturwandel

/
Jimi Hendrix ist für viele einer der besten Gitarristen der Welt. Carsten Rust untersucht in seinem Beitrag, ob Manager etwas von ihm lernen können.

„Hybride Arbeitsmodelle müssen individuell umgesetzt werden“

Woher kommen die Unterschiede in der Wahrnehmung von Remote Work vs. Präsenzarbeit? Welche Instrumente sind geeignet, um Fachkräfte remote zu führen? Wie können hybride Arbeitsmodelle umgesetzt werden? Wir sprache mit Paul Gentile, Senior Director of Product Marketing für UCC bei LogMeIn. Für ihn liegt die Zukunft ganz in der hybriden Arbeitsweise.

Lunch & Learn for better Performance

Performance Marketing wird mehr und mehr zu einem Wachstumstreiber…

Schon vor dem Meeting wissen, was Fakt ist

Firmenmeetings haben in weiten Teilen der Welt keinen guten Ruf, weil sie so oft uneffektiv sind. Oft kommt es sogar vor, dass Probleme erst in solchen Meetings zur Sprache kommen.