New Work: Gute Noten für die IT und mehr Freude an der Arbeit

/
Eine internationale Matrix42-Studie zu Remote-Work-Modellen Ein…

Studie „The Resurgent Finance Leader“: CFOs sind bereit, strategische Führungsrolle einzunehmen

/
Sind die CFOs darauf vorbereitet, zunehmend zum Inhouse-Business-Partner zu werden und auch bereit dazu, sich in diese Richtung zu verändern? Genau zu diesem Thema hat Board in seiner Studie "The Resurgent Finance Leader" weltweit 600 Führungskräfte aus dem Finanzbereich befragt.

Softwarebereitstellung und Automatisierung

/
Die TREND-REPORT-Redaktion sprach mit Hope Lynch von CloudBees…

Drei große Trends in der B2B-Social-Media-Kommunikation

/
Studie B2B-Social-Media-Kommunikation

Covid-19 und das Supply-Chain-Management

/
Geodiversität + Digitalisierung = Flexibilität – die Lösung? Globale…

Viel Luft nach oben – jeder Zweite attestiert seiner Firma KI-Nachholbedarf

/
Der IT-Dienstleister adesso hat dieses Jahr fast 1.000 Verantwortliche in der D-A-CH-Region zum Thema Künstliche Intelligenz befragt. Zentrales Ergebnis: Die Hälfte ist von den KI-Fähigkeiten der eigenen Firma nicht überzeugt.

KI steht auf der Agenda

/
Prof. Dr. Volker Gruhn, Vorsitzender des Aufsichtsrats der adesso…

Pandemie und neue Arbeitswelten

/
Gastbeitrag Pandemie und neue Arbeitswelten – Herausforderungen…

Der Zwei-Millionen Euro-Mensch – das sind menschliche Körperteile wert

/
Berliner Technologie- und Design-Unternehmen Sapera untersucht…

Böden sind unsere Lebensgrundlage

/
Gastbeitrag von Prof. Dr. Hans-Jörg Vogel Der Strukturwandel…

Studie zur digitalen Nachrichtenkompetenz

/
Studie: „Quelle: Internet“? Digitale Nachrichten- und Informationskompetenzen…
Pressebild EURO Kartensysteme GmbH

Kontakloses Zahlen wächst rasant

/
Wurden im Januar 2020 erst rund vier von zehn Transaktionen kontaktlos durchgeführt, stieg dieser Anteil zum Jahresende auf 60,4 Prozent (Jahresende 2019: 35,7 Prozent) und liegt damit klar über dem Jahresdurchschnitt 2020 von 50,1 Prozent (Jahresdurchschnitt 2019: 26,6 Prozent).

Data-Sharing-Studie

/
Digitale Märkte werden zunehmend von Unternehmen dominiert, die große Mengen an Daten zusammenführen – immer mehr Macht liegt in wenigen Händen. Wie kann den starken Konzentrationen in der Plattformökonomie begegnet werden?

Die Chancen aufgreifen

/
Unter dem Begriff „Digitalisierung im Mittelstand“ findet aktuell eine Diskussion statt, die auf die entstehenden Chancen- und Risikopotenziale durch den Einsatz und die Vernetzung neuer Technologien und computerbasierter Kommunikationssysteme in mittelständischen Unternehmen hinweist. Dabei wird oftmals kolportiert, dass deutsche Familienunternehmen in ihrer führenden Position auf dem Weltmarkt bedroht sind, da notwendige Veränderungen in den Unternehmensprozessen und Geschäftsmodellstrategien nicht oder nicht konsequent genug angegangen werden.

Aktuelle Studie: Deutsche Aufsichtsräte werden aktiver und diverser

/
Zunehmend ist eine Diversifizierung der Aufsichtsräte zu beobachten. Seit dem Jahr 2010 ist die Frauenquote in DAX-Aufsichtsräten von 14,4 Prozent auf 36,5 Prozent (2019) gestiegen. Im gleichen Zeitraum nahm der Anteil ausländischer Aufsichtsratsmitglieder von 12,6 auf 20,8 Prozent zu. Zu diesen Ergebnissen kommt eine aktuelle Studie, die Peter Ruhwedel, Gründer und geschäftsführender Gesellschafter des Deutschen Instituts für Effizienzprüfung, mit Unterstützung der Brainloop AG, einem führenden Anbieter sicherer Cloud-Lösungen für Modern Governance, durchführte. Die Auswertung basiert auf einer Analyse der für das Geschäftsjahr 2019 veröffentlichten Informationen zu den Aufsichtsräten der DAX-Unternehmen.

Mobiles Arbeiten – so denkt die Chefetage!

/
von Armin Müller Mobiles Arbeiten ist die neue Normalität…

E-Commerce Studie 2020

/
Die E-Commerce Studie 2020 von Sendcloud: Neueste Erkenntnisse…

Studie: Neueste Trends in der Kundenbindung

/
Viele Unternehmen stellen sich die Frage, wie Konsumenten…

Künstliche Intelligenz erschafft neue Arbeitswelten

/
Werden unsere Arbeitsplätze bald durch Maschinen und intelligente Algorithmen ersetzt? Eine neue Studie gibt Entwarnung.

Digitale Geschäftsmodelle: Banken brauchen Daten-DNA

/
Deutsche Banken müssen lernen, sich in eine Rolle einzufinden, die über das klassische Banking hinausreicht. Sie müssen sich von einem Provider zu einem Innovator entwickeln.

Global Threat Intelligence Report 2020 – in Deutschland dominieren Reconnaissance-Aktivitäten

/
Der neue GTIR zeigt, dass die Angreifer trotz aller Anstrengungen von Unternehmen und Organisationen, ihre Cyber-Abwehr zu stärken, mit immer neueren und automatisierten Angriffsmethoden vorgehen und damit Erfolg haben.

Homeoffice: Herausforderung Zugriffssicherheit

/
Fast jedes dritte Unternehmen macht private Anwendungen öffentlich…

Künstliche Intelligenz in der Praxis

/
Die Grundlage für erfolgreiche KI-Projekte ist eine optimal aufgestellte Organisation. Die Experten von Applied AI zeigen im ersten von zwei Beiträgen die drei zentralen Aspekte einer KI-Strategie auf.

Handbuch digitaler Mittelstand – Im Spannungsfeld des digitalen Wandels

/
Autoren aus Wissenschaft und Wirtschaft bieten im Open-Content-Werk "Handbuch digitaler Mittelstand" Lösungs- und Denkansätze, die helfen, das Potenzial rund um Datenanalyse, künstliche Intelligenz und das IoT gewinnbringend zu nutzen sowie neue Geschäftsmodelle zu entwickeln.

Verhinderte Eigentümer!

/
Rund die Hälfte der Menschen in Deutschland, die kein Wohneigentum besitzen, wäre gerne Eigentümer.

Das Jahr 2020

/
Der Beginn eines Jahres ist immer auch der Versuch, zu antizipieren,…

Menschlichen Risikofaktoren richtig begegenen

/
Cyber Security: Um den menschlichen Risikofaktoren richtig zu…

6 Tipps für den Online-Handel der Zukunft

/
Was müssen Online-Händler in Zukunft beachten, um erfolgreich zu verkaufen?

Deutschland auf Rang 2 der meisten Datenpannen in Europa

/
Fast die Hälfte (47%) der Firmen geben an, dass Nachforschungen…

Swipe right! Ein Startup digitalisiert den Freelancer-Markt

/
Den Fachkräftemangel bekommt die Industrie in zweierlei Hinsicht zu spüren: Einerseits entstehen akute Probleme da, wo Fach- und Führungskräfte plötzlich ausfallen und die „Time To Hire“ so groß wird, dass nur noch eine „Vakanzüberbrückung“ hilft. Andererseits geraten Unternehmensziele ins Wanken, wenn bei wichtigen Projekten die nötigen, fachlichen Ressourcen fehlen und ad hoc auch nicht intern zur Verfügung gestellt werden können.