Europas Energiemarkt 2022

/
Überregionale Beziehungen als Kerntrend Europa ist in vielen…

Forecast 2022: Automatisierung, Cyberangriffe und Kryptografie

/
Wir haben mit Führungskräften, Trendsettern und Meinungsführern gesprochen und um Statements für die kommenden Monate gebeten. Natürlich wird auch in 2022 die Pandemie ein Treiber der Entwicklungen bleiben. Der Fokus in diesem Teil liegt auf Industrieautomatisierung, Cybersecurity und passwortlosen Anmeldeverfahren. Auch dies sind Treiber der digitalen Transformation auf die sich Führungskräfte einstellen sollten um im Wettbewerb zu bestehen.

Smarte IT für die digitale Stadt

/
Ohne moderne IT-Infrastruktur wird die Digital City zum Luftschloss Die…

Diese Trends stehen bei der Paketzustellung 2022 an

/
Auch 2021 war ein Rekordjahr im E-Commerce. Nach dem enormen Wachstum 2020 schien es schwer vorstellbar, dass 2021 diese Rekorde nochmal überbieten würde. Doch die Zahlen belegen: Auch dieses Jahr wurden Versandrekorde gebrochen, vor allem im ersten Quartal. Durch die Pandemie wurde es zur Gewohnheit vieler Verbraucher, online zu bestellen. Infolgedessen mussten die Zusteller mehr Pakete als je zuvor bewältigen. Dies zwang sowohl Paketdienste als auch Einzelhändler dazu, kreativ zu werden und sich zu transformieren.

Am Rand lauert die Gefahr

/
Die explosionsartige Zunahme an vernetzten Geräten wird den Bedarf an Edge-Computing-Lösungen noch weiter erhöhen. Bei der Abwägung der Vorteile und Risiken der dezentralen Datenverarbeitung sind viele Unternehmen allerdings verunsichert. Dabei lassen sich beide Punkte problemlos unter einen Hut bringen, wie die Checkliste von Lucy Kerner, Director Security Global Strategy and Evangelism bei Red Hat, zeigt.

Cybersecurity im Automobilbau – eine Bestandsaufnahme

/
Théo Tamisier und Robin Liebe, beide Senior Consultant bei Q_PERIOR, liefern für uns eine fundierte Analyse, wie Cybersecurity entlang des gesamten Wertschöpfungs- und Lebenszyklus durch die OEMs im Autobau gehandhabt wird.

Neues Projekt soll Lkw-Güterverkehr revolutionieren

/
Mithilfe von KI-Algorithmen sollen in der Logistik Langstrecken in Teilstrecken zerlegt und anschließend über einen Lenkzeiten-Marktplatz zwischen Speditionen und Frachtführern anhand von Echtzeitdaten (z. B. Verkehr, Infrastruktur) vermittelt und damit optimiert werden. Damit soll der Frachtverkehr effizienter werden.

Smart City braucht Edge Computing

/
licher Intelligenz (KI) und Maschinellem Lernen (ML) sollen gesellschaftliche und ökologische Herausforderungen schnell erkannt und behoben werden. Jens Kühner beschreibt verschiedene Möglichkeiten.
Foto von Peng LIU von Pexels

Wie werden Städte zur Smart City?

/
Bereits heute leben in Deutschland gut 77 Prozent der Einwohner in Städten, und nach Prognosen der UN werden es bis 2050 sogar mehr als 84 Prozent sein. Damit stehen die Städte vor enormen Herausforderungen, denn vielerorts ist schon jetzt der Wohnraum knapp und das Verkehrssystem überlastet. Allerdings genügt es nicht, lediglich mehr Wohnraum bereitzustellen sowie die Mobilitätsangebote auszubauen.

Automotive Ethernet Mit Vollgas in die Zukunft

/
Thomas Zirngibl berichtet über Hoch- und vollautomatisierte Systeme für autonomes Fahren. Diese sind längst keine Fiktion mehr, sondern stellen vielmehr die Zukunftsperspektive der Automobilindustrie dar. Er stellt die Datenübertragung zwischen den Systemen als elementar wichtig für die Sicherheit dar.

GAIA-X für den Mittelstand

/
Wie können mittelständische Unternehmen die europäische Dateninfrastruktur Gaia-X nutzen? Eine virtuelle Veranstaltungsreihe zeigt Gaia-X-Anwendungsfälle für den Mittelstand.

Die Post-Corona-Stadt

/
Eike Becker erläutert in seinem Gastbeitrag, warum die "Post Corona Stadt" unterschiedlichen Anforderungen genügen muss und wie der Umbau gelingen kann.

Zeitenwende für Open Source – in Städten und Kommunen unverzichtbar

/
Kommentar von Andrea Wörrlein Dass immer mehr Kommunen und…
Apple Car Play

Das Auto wird zur Datenplattform

/
Wir sprachen mit Jörg Zimmer, Vice President, EMEA Sales bei der BlackBerry Technology Solutions. Er ist spezialisiert auf QNX und BlackBerry IVY zum Thema "Automobil als Datenplattform" und die Rolle der Datensicherheit in diesem Prozess.

Smartes ERP und die Stadt der Zukunft

/
ERP-Systeme als Teilchenbeschleuniger der Stadt der Zukunft Digital…

Für die Stadt von morgen

/
Wohnen und Leben muss digitaler und nachhaltiger werden. Drei…

Leitmesse maintenance goes digital und regional

/
Leitmesse maintenance Dortmund 2022 + RegioDays: Dieses „1+4-Prinzip“…

Sustainable Supply-Chain-Management

/
Zum Tag der Logistik am 15.04.2021 öffnet auch das FIR seine…

Software-Technologie und Sicherheit entscheiden den Wettstreit um automatisierte Fahrfunktionen

/
Automatisiertes Fahren ist eine Revolution für den gesamten Mobilitätssektor. Bereits vor einigen Jahren haben viele OEMs angekündigt, dass sie im nächsten Jahrzehnt selbstfahrende Fahrzeuge anbieten werden. Der Beitrag beschreibt dafür relevante Sicherheitstechnologien.

Nachhaltig helfen: Urban Gardening

/
Gastbeitrag Der Klimawandel als humanitäre Herausforderung Von…

„Innovation ist Teil unserer DNA“

/
Die intelligente Vernetzung aller technischen Komponenten in…

Green Building – nachhaltig bauen

/
von Andreas Fuhrich Die Immobilienwirtschaft ist für einen…

Nachhaltigkeit weiterdenken

/
Prof. Dr.-Ing. Markus Koschlik schildert der Redaktion die Lücken…

Marktplatz für Grünstromlieferungen

/
Der erste digitale PPA-Marktplatz für Grünstromlieferungen

KI testet Software autonom auf Fehler

/
Softwareentwickler sind gefragter denn je, allerdings herrscht ein andauernder Fachkräftemangel. Um die Qualität in der Softwareentwicklung trotzdem sicherzustellen, setzt das Hightech-Start-up Symflower auf automatisiertes Testen mit Künstlicher Intelligenz.

Digitaler Humanismus

Brauchen wir einen digitalen Humanismus? Gastbeitrag von…

Smarte Mobilität

/
Mobility-as-a-Service (MaaS) bezeichnet das Konzept, mehrere Mobilitätsangebote zu bündeln und kompakt als Mobilitäts-Servicedienstleistung anzubieten. MaaS hat das Potenzial, entscheidend zur Verkehrswende beizutragen.
Photo by Hugh Han on Unsplash

Konnektivität – das schlagende Herz der Smart City

/
Um eine echte Smart City zu schaffen, müssen Kommunen ganzheitlich und nicht in Insellösungen denken. Eine integrale Rolle dabei spielen sinnvoll geplante und optimal genutzte Netzwerke.

Daten sind das Zahlungsmittel für eine smarte Mobilität

/
Ohne Datenerfassung gibt es keine Smart Mobility. Trotzdem braucht es für ein intelligentes Mobilitäts-Ökosystem nicht unbedingt den „gläsernen Bürger“.

Warum die Immobilienwirtschaft umdenken muss

/
Stefan Keller leitet die te management Gruppe. Er beschreibt, warum die Immobilienwirtschaft ihren Fokus ändern muss und dabei insbesondere Nachhaltigkeit ins Kalkül ziehen sollte.