KI Monitor 2022

/
KI Monitor 2022: Deutschland braucht positive Lösungsansätze für den Einsatz von Daten.
heart and zero neon light signage

Most Successful Influencers

Study reveals the 20 most iconic influential people in the SEO…

Unternehmen krisenfest machen

Mit guter Software und klugen Algorithmen lassen sich heute Risiken berechnen und mit einiger Treffsicherheit vorhersagen, zumindest aber lassen sich Szenarien und Folgewirkungen betrachten. Der Einsatz von Software, Algorithmen und Künstlicher Intelligenz (KI) macht Unternehmen resilienter wie Achim Röhe in seinem Buch schreibt.

DeFi-Adoption im Krypto-Bärenmarkt

arktkapitalisierung oder brachen – wie im Falle von TerraUSD und Luna – völlig ein, Krypto-Plattformen stellten ihre Auszahlungen an Kunden ein oder leiden an Liquiditätsproblemen und Miner verkauften ihre Bestände aufgrund steigender Kosten.

API-Marktplatz nun auch in Berlin

Iddo Gino hat mit RapidAPI ein sehr wachstumsstarkes Unternehmen…

Spektakuläre Schönheiten

Erste Bilder des James-Webb-Teleskops offenbaren ein bisher…

Neue Technologieexperten für die Experience Economy gefragt

Cisco AppDynamics, ein führender Anbieter von Technologien für Observability und Application Monitoring, hat die Ergebnisse der Studie „Agents of Transformation 2022“ veröffentlicht. Der jährliche Report untersucht bereits zum vierten Mal, welche Fähigkeiten und Eigenschaften IT-Spitzenkräfte weltweit ausmachen.

Mehr Datenkompetenz bitte!

Mind the Gaps! Nur 30% der befragten deutschen Führungskräfte bieten ihren Angestellten Trainings im Umgang mit Daten an.

Board Day 2022 – Intelligente Planung im Unternehmen

„Plan Smarter. Drive Outcomes. Lead Transformation”: Unter diesem Motto lädt Board International zum virtuellen Board Day am 21. Juni 2022 ein

Klimaschutz und Online-Boom

Wie ist es um die Nachhaltigkeit im E-Commerce bestellt?

Noch immer nicht gepatcht

Die letzten beiden Pandemie-Jahre haben die IT-Sicherheit in Unternehmen auf den Kopf gestellt. Infoblox, führender Anbieter von Cloud-First DNS-Management und Security, blickt in seinem „Global State of Security Report 2022“ auf die Ängste und Gefahren

Information Security World 2022

Smarte Sicherheit für eine vernetzte Gesellschaft​! Die Information…
crop ethnic trader with smartphone and laptop on bench indoors

Mobile App Trends 2022

Adjust, die globale Mobile Marketing Analytics Plattform, veröffentlicht…
orange and white plastic container on white printer paper

Lieferketten “Zurück auf Anfang”

Auftragsvolumen bricht ein, Zahlungen verspäten sich: Ukraine…

KI-basierte Hilfe bei der Umsetzung des Lieferkettengesetzes

Risiken in Lieferketten gewinnen nicht zuletzt durch das kürzlich in Deutschland verabschiedete Lieferkettengesetz zunehmend an Bedeutung. Dank einer KI-basierten Lösung können nun Risiken in Lieferantenbeziehungen durch die Analyse öffentlich zugänglicher Informationen wie etwa Medienberichte sichtbar gemacht werden.
crop male employee writing on whiteboard in office

Globale Salesforce-Expertise

Valtech& CloudCo
working macbook computer keyboard

Erfolgsfaktoren langfristiger Kundenbeziehungen

Der verantwortungsvolle Umgang mit Daten sowie relevante und personalisierte Erlebnisse stärken das Kundenvertrauen.
unrecognizable ladies messaging smartphones on street

Der Status des Customer Engagements in EMEA

Im Zuge der Pandemie hat die Bereitschaft der Verbraucher:innen, online mit Marken zu interagieren, messbar zugenommen.

Handlungsbedarf für Cybersicherheit steigt

Trends wie die digitale Transformation, die Cloud-Migration und neue Angriffstechniken gefährden die IT-Sicherheit zunehmend.

Markenbildung in virtuellen Parallelwelten

Die vom spanischen CEO Julio Obelleiro vor einigen Jahren in Madrid gegründete Agentur Wildbytes definiert die Zukunft der Markenbildung neu. Mit einer neuen Niederlassung in Berlin wird Wildbytes jetzt auch in Deutschland zur direkten Anlaufstelle für experimentelle Innovation in der Markenbildung.

Feelings statt Features

Rund 400 Teilnehmer:innen verfolgten am 16.03.2022 im Livestream das 25. Aachener Dienstleistungsforum, ausgerichtet vom FIR an der RWTH Aachen und dem Center Smart Services. Unter dem Motto „Subscription-Journey – Erfolgreich vom Produkt- zum digitalen Lösungsanbieter“ nahmen Expert:innen aus Forschung und Wirtschaft die Teilnehmer:innen mit auf die Reise durch die drei zentralen Entwicklungsstufen Service-Excellence, Digitale Produkte und Subscription.

Sharing-Plattform für kollektives und lebenslanges Lernen

Neural Jam soll eine Plattform werden, in der jedem Lernenden und Lehrenden das gleiche Wissen zur Verfügung steht.

Das moderne Fahrzeug – ein Rechenzentrum auf Rädern

Harald Ruckriegel ist Chief Technologist and Strategic Business…

Subscription-Journey

Die produzierende Industrie hat vor einiger Zeit die Chance für sich entdeckt, rund um ihre Maschinen und Anlagen zugehörige Services anzubieten. Diese Services bieten eine attraktivere Marge als der Produktverkauf. Gerade in Krisenzeiten erhöhen Services die Resilienz der anbietenden Unternehmen, da durch die Produktunabhängigkeit deren Leistungsportfolio breiter und vielschichtiger aufgebaut ist.

Runter von der Bremse: Nachhaltigkeit als Chance begreifen

Seit Januar 2022 sind Teile der neuen EU-Taxonomie-Verordnung in Kraft. Immer mehr mittelständische und sogar kleinere Unternehmen müssen schon jetzt oder in absehbarer Zeit über ihre Nachhaltigkeit berichten. „Vielen Familien- und Traditionsunternehmen bereitet das Thema Nachhaltigkeitsberichterstattung zu Recht noch Bauchschmerzen.

Königsmacher Payment-Mix

Händlerbefragung von Payone zum Thema „Umgang mit Zahlungssystemen…

Dataiku erhält ISO 27001-Zertifizierung

Die Enterprise AI Plattform Dataiku ist ISO 27001 zertifiziert…

Gegen Deepfakes und Desinformation

C2PA setzt neue Standards für die Herkunft digitaler Inhalte Pressemitteilung…

Unicorn-Status für Domestika

Domestika erreicht mit 110 Millionen Funding Unicorn-Status…

Flexibilität beim Cross-Border-Versand

Informationsvorsprung und Kundenkommunikation als Schlüssel…