Ohne sichere Energieversorgung gibt es keine IT-Sicherheit

Die IT-Sicherheit bekommt im Zeichen der Energiekrise eine ganz neue Deutung und eine Brisanz, mit der wir nicht gerechnet haben, so formuliert es Andrea Wörrlein, Geschäftsführerin von VNC in Berlin und Verwaltungsrätin der VNC AG in Zug. Es ist ihrer Meinung nach höchste Zeit, die richtigen Konsequenzen daraus zu ziehen.

Open Logistics Foundation

Durch die gemeinschaftliche Entwicklung von Software in der Open Logistics Foundation haben Unternehmen die Möglichkeit, Einfluss auf neue Entwicklungen in der Logistik zu nehmen und die Logistik digitaler zu machen.

Durch Krisen navigieren und Chancen nutzen: Warum Open-Source-Technologie mehr denn je Sinn macht

Die letzten 15 Jahre haben gezeigt, dass jederzeit etwas Unvorhersehbares eintreten kann. Kaum jemand sah die Finanzkrise 2009 kommen, ganz zu schweigen von Covid. Solche Ereignisse haben weitreichende Folgen – für das Leben des Einzelnen, für die Gesellschaft und für die Wirtschaft. Wie können sich Unternehmen nun vor dem Auftreten solcher Krisenszenarien schützen oder – genauer gesagt – wie können sie mit Technologie ihre Resilienz erhöhen?

Linux-Betriebssystemen gehört im Auto die Zukunft

Harald Ruckriegel sieht die Zukunft der Informationsverarbeitung im Auto in der Zentralisierung - also bei „Servern“ im Auto. Für diese Systeme bietet sich Linux an.

Open Source Security and Risk Analysis 2022

Zentrale Herausforderungen beim Management von Open-Source-Risiken inn

Die schwierige Verbindung von New Work und Datenschutz

Gastaurin Andrea Wörrlein geht auf die Rolle von Open Source und Datenschutz im Kontext von New Work-Szenarien ein.

Content Authenticity Initiative versus Fake News

/
How Digital Content Provenance and Attribution are Combatting…

„Unsere Partner sind das Bindeglied zu unseren Kunden“

Stefanie Chiras, kürzlich zum Senior Vice President of Partner Ecosystem Success berufen, spricht im Interview mit dem Trend Report über ihre Erfahrungen und Visionen für das Red Hat Partner Ökosystem.

Managed Platform für Open Source

Gastautor Klemens Merk, Senior Director DACH bei Instaclustr,…

Open Source steigert die Innovationsgeschwindigkeit

Bei der Modernisierung ihrer IT-Infrastruktur und Geschäftsprozesse…

Softwareentwicklung lernt Sicherheitskultur

/
von Lucas von Stockhausen, Director Solutions bei Synopsys „Sicherheitskultur“…

Open Source in der Verwaltung – auch die Plattform-Strategie entscheidet

Bei der Digitalisierung und Modernisierung der öffentlichen Hand muss die digitale Souveränität einen hohen Stellenwert einnehmen. Und dabei ist Open-Source-Software (OSS), die eine hohe Innovationskraft und Herstellerunabhängigkeit bietet, ein wichtiger Baustein. Allerdings wirft die Open-Source-Nutzung auch Fragen auf: Welche Open-Source-Komponenten sollen eingesetzt werden, wie schaut eine ideale Plattform aus und welche Rolle spielt dabei die Cloud?

IT-Sicherheit braucht Alternativen

Mit Open Source gegen Hacker

Zeitenwende für Open Source – in Städten und Kommunen unverzichtbar

Kommentar von Andrea Wörrlein Dass immer mehr Kommunen und…

Nach dem Kauf ist vor dem Service

After-Sales-Management – Kundenbindung konkret

Open Source ebnet den Weg für eine bessere KI

Zitatgeber: Dr. Rebecca Whitworth, Associate Manager, Red Hat Künstliche…

„Closed Source führt immer in eine Abhängigkeit“

/
Andrea Wörrlein, Geschäftsführerin von VNC in Berlin und…

Auch beim Collaboration-Change sind aller guten Dinge drei

Gastbeitrag von Andrea Wörrlein, Geschäftsführerin von VNC…

Frei und offen in die Zukunft

Das internationale IT-Marktforschungsinstitut Gartner sagt voraus,…

AppSec Decoded

Ein Gespräch mit Florian Thurmann, Technical Director EMEA…

Open-Source-Risiken begegnen

Gastbeitrag Neue Untersuchung zeigt: Sichere Nutzung von…

Heiter und wolkig: Die KIX Cloud

Die meisten Unternehmen setzen inzwischen auf Cloud-Services.…

Die Grundsätze sicherer Open-Source-Lösungen

Die Vorteile der quelloffenen Software gibt es nicht ohne ein gewisses Sicherheitsrisiko: Schwachstellen können importiert werden. Unternehmen müssen deshalb ein paar grundlegende Regeln beachten.

Jetzt to go – der KIX Field Agent

Torsten Thau ist das Gegenteil von einem IT-Nerd. Wenn er…

Wir sind dem US Cloud Act nicht wehrlos ausgeliefert

Solange deutsche und europäische Unternehmen de facto dem…

Offene Standards für das Internet of Things

Open Source spielt auch im IoT eine wichtige Rolle.   von Dr.…

Kein Internet of Things ohne offene Standards

Um unterschiedliche Systeme untereinander zu vernetzen, bedarf…

KI in der Telekommunikation

Technik soll immer zum Vorteil des Menschen arbeiten. Wie KI zum Nutzen von Kunden und Mitarbeitern eingesetzt werden kann, erläutert Ian Hood von RedHat.

Open Source: Enabler und Beschleuniger für Innovationen

Wie Open Source eine höhere Geschwindigkeit bei Innovationen bewirken kann, beantwortet Susan James, Senior Director of Telecommunications Strategy bei Red Hat im Interview mit Trend Report.