Creative Commons Lizenzvertrag
Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung – Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported Lizenz.

Sie dürfen:

  • Bearbeiten — das Material remixen, verändern und darauf aufbauen
  • und zwar für beliebige Zwecke, sogar kommerziell

Der Lizenzgeber kann diese Freiheiten nicht widerrufen solange Sie sich an die Lizenzbedingungen halten.


Unter folgenden Bedingungen:

  • Namensnennung — Sie müssen , einen Link zur Lizenz beifügen und angeben, ob Änderungen vorgenommen wurden. Diese Angaben dürfen in jeder angemessenen Art und Weise gemacht werden, allerdings nicht so, dass der Eindruck entsteht, der Lizenzgeber unterstütze gerade Sie oder Ihre Nutzung besonders.
  • Weitergabe unter gleichen Bedingungen — Wenn Sie das Material remixen, verändern oder anderweitig direkt darauf aufbauen, dürfen Sie Ihre Beiträge nur unter derselben Lizenz wie das Original verbreiten.
  • Keine weiteren Einschränkungen — Sie dürfen keine zusätzlichen Klauseln oder technische Verfahren einsetzen, die anderen rechtlich irgendetwas untersagen, was die Lizenz erlaubt.

Wie die Pandemie den Alltag verändert

/
In Europa und den USA blieb bisher kaum jemand von den teils…

Process-Mining-as-a-Service: Durchblick im Prozessdschungel

/
Die datenbasierte Analyse der Geschäftsprozesse hilft dabei,…

Digitalisierung: Weg mit dem Papier!

/
Dies ist ein Gastbeitrag von Willhelm Gassner, PFU EMEA Ltd. Der…

Das Einkaufserlebnis auf dem Prüfstand: Basics zählen mehr als Virtual Reality

/
Das Kaufverhalten von Konsumenten und Business-Einkäufern hat sich mit der Corona-Pandemie grundlegend verändert. Wie genau, zeigt jetzt die Studie „The State of Commerce Experience“ von Bloomreach und Forrester. Eine zentrale Erkenntnis: Worauf Unternehmen beim Online-Erlebnis Wert legen, deckt sich nicht immer mit dem, was den Kunden wichtig ist. Diese wünschen sich vor allem, dass die Basics in Sachen Customer Experience stimmen – und werden dabei oft enttäuscht.

Die vernetzte Gesellschaft

/
Die letzten Wochen und Monate waren wie ein Schnelldurchlauf in Sachen Digitale Transformation und Themen wie Slack, Zoom und Teams engültig im Alltag angekommen.

„Die Zeit für reine Expertenlösungen ist vorbei“

/
Erfolgsentscheidend für die digitalisierte Wertschöpfung wird…

Warum ‟Made in Germany” ein Revival erleben wird

/
Dies ist ein Gastbeitrag von Arasch Jalali, Gründer und CEO,…

Wie Banken neue Technologie integrieren und ihre Altlasten hinter sich lassen

/
Wie in allen Branchen gilt auch für das Bankwesen: Technologie ist entscheidend. Bereits im Jahr 1983 startete die Bank of Scotland den Service „Homelink“, der heute als Vorreiter des Online Bankings gilt. Im Jahr 2020 – 37 Jahre später – basieren noch immer viele Banken auf einem Kernbanksystem, das deutlich früher und mit einem anderen Schwerpunkt entwickelt wurde. Im letzten Jahrhundert mussten Banksysteme vor allem sicher und zuverlässig sein, und das sind die Systeme auch heute noch. Viele Banken funktionieren monatelang, manche gar jahrelang ohne einen Ausfall.

Vorsicht ist besser als Nachsicht: Wie sich die Weltwirtschaft 6 Billionen Dollar jährlich spart

/
Dies ist ein Gastbeitrag von Morten Brøgger, CEO von Wire Die…

Der Vertrauensarbeitsplatz wird greifbar

/
Dinko Eror ist in der Branche eine feste Größe. Mit über 25 Jahren in leitender Stellung von EDS über HP und EMC, war er zuletzt 4 Jahre Senior Vice President und Managing Director von Dell/EMC in Deutschland mit Verantwortung für über 3.000 Mitarbeiter. Mitten in der Corona-Krise begann einer seine Position als COO bei Matrix42. Wir hatten die Gelegenheit zu einem ausführlichen Interview.

Unterwegs in neue Arbeitswelten

/
Andreas Ollmann beschreibt in seinem Gastbeitrag, wie er Unternehmen in die neue Arbeitswelt begleitet.

Cookies brauchen Einwilligung

/
In einem viel beachteten Urteil bestätigte der BGH den EuGH darin, dass der Abruf von gespeichertern Informationen auf dem Endgerät eines Nutzers mithilfe von Cookies nur nach dessen Einwilligung zulässig ist.

Von „People Sustainability“ und „Lousy Jobs“: Die neue Realität der Arbeitswelt?

/
In diesen herausfordernden Zeiten fokussieren sich Führungskräfte zudem auf ihre Mitarbeiter, insbesondere deren Gesundheit, finanzielle Sicherheit und Unterstützung bei der Weiterentwicklung. Wir haben mit Michael Eger, Partner & Experte Talent Acquisition bei Mercer | Promerit und Dieter Kern, Partner & Leiter Leadership & Organizational Excellence Practice bei Mercer über die wichtigsten Ergebnisse ihrer Studie Global Talent Trends 2020 gesprochen.

Das Büro der Zukunft: Mehr Begegnungsstätte als Arbeitsstätte

/
zahlreiche Unternehmen haben ihre Einstellung zum Thema Remote Work grundlegend geändert. Es ist zu einer ernstzunehmenden Alternative geworden, die nach Covid-19 nicht wieder einfach so verschwinden wird. Eine der größten Herausforderungen für die Zukunft besteht aus meiner Sicht im Wandel des Konzepts „Büro“: von der Arbeitsstätte hin zur Begegnungsstätte.

Führen virtueller Teams in Corona-Zeiten

/
Was macht eine Führungskraft in der virtuellen Zusammenarbeit erfolgreich? Im Gastbeitrag von Kirsten Faust benennt sie einige wichtige Eckpunkte.

„Datensicherheit muss den gleichen Stellenwert erhalten wie Nutzerfreundlichkeit“

/
Durch Lockdown und Home-Office hat die Digitalisierung in vielen Unternehmen die nächste Stufe erreicht. Im Interview mit Trend Report sprach Christian Schmitz, CSIO des Filesharing-Spezialisten ownCloud, über sichere Lösungskonzepte bei der digitalen Zusammenarbeit und wie Unternehmen ihre Daten vor dem US Cloud Act schützen können.

Investments trotz Rezession: Erfolgreich durch die Krise

/
Die aktuelle Coronakrise wird voraussichtlich eine folgenschwere Rezession nach sich ziehen. Experten sprechen von einer Finanzkrise, wie es sie seit langer Zeit nicht mehr gab. Erstmals seit der Finanzkrise sinkt das deutsche Bruttoinlandsprodukt in einem Quartal um mehr zwei Prozent. Wie lange dieser Zustand anhalten wird, ist unklar.

Die Ära der Data Cloud beginnt

/
Wie lassen sich Unmengen an Daten aufbewahren, verarbeiten und analysieren? Obwohl sich kluge Köpfe bereits seit Jahrzehnten mit diesen Fragestellungen befassen, herrschte lange Zeit nur wenig Bewegung in der vorherrschenden Lehrmeinung.

Nachhaltige Geldanlagen: Neues aus der Politik

/
Der Bund beabsichtigt, in der zweiten Jahreshälfte 2020 erstmals…

Schlüsselkompetenzen für die Zeit „danach“

/
Dies ist ein Gastbeitrag Prof. Dr. Stefanie Fiege und Prof.…

Künstliche Intelligenz in der Praxis: Das „AI Center of Excellence“

/
Nachdem erste KI-Pilotprojekte überzeugende Ergebnisse liefern, stehen viele Firmen vor ähnlichen Herausforderungen: Wer in der Organisation kümmert sich um den weiteren systematischen Aufbau der KI-Aktivitäten? Wie können Ressourcen effizient eingesetzt und die knappen KI-Talente optimal genutzt werden?

Digitale Transformation

/
Der Krise mit den Mitteln der Digitalisierung begegnen: Data Science, KI und das IoT erweisen sich als Business-Booster.

RPA verständlich erklärt

/
Die Weissenberg-Group hat die Merkmale von Robotic Process Automation (RPA) übersichtlich in einer Infografik aufbereitet.

Neue Welle an Betrugsversuchen zu Corona-Hilfen angelaufen

/
Die ZAC (Zentrale Ansprechstelle Cybercrime) des Landeskriminalamtes…

Mobilität: Vier Szenarien für die Zeit nach der Corona-Pandemie

/
Die aktuelle Corona-Pandemie wird die Mobilität in den Innenstädten nachhaltig verändern. Dies wird auch Auswirkungen auf das Mobilitäts- und Parkverhalten haben. Welche Entwicklungen sind abzusehen und welche Innovationen können die Mobilität und das Parken der Zukunft erleichtern? Dr. Hans-Hendrik Puvogel, COO von Parkopedia, skizziert vier mögliche Szenarien.

Gerade jetzt die Gesundheit der Mitarbeiter schützen

/
Der ehemalige Unternehmensberater Dr. Magnus Kobel gründete 2016 das InsurTech YAS.life. Zuvor war er 10 Jahre lang in der Versicherungsbranche tätig, u.a. als Unternehmensberater für Krankenversicherungen. Im Interview mit der TREND REPORT-Redaktion zeigt er einen Ansatz für das BGM gerade jetzt auf.

Ins 21. Jahrhundert katapultieren

/
Das Homeoffice durch Corona kann so etwas wie eine Initialzündung für die digitale Transformation gewesen sein, meint Paul Martin, Gründer von vertical im Interview mit der Redaktion. Doch noch viel wichtiger ist es, das Geschäftsmodell zu hinterfragen und Subscription-based Services zu implementieren. Als Infrastruktur dient der Digital Workspace.

Benefits ohne Vorbehalte

/
Corona-Sonderprämie: Sachbezugskarte mit Sonderkonditionen Mit…

Krisenmanager gefragt

/
Die TREND-REPORT-Redaktion spricht mit Stephan Franken über die Rolle von Interims-Managern in Corona-Zeiten. Interim-Manager sind es gewohnt, in wirtschaftlichen Sondersituationen Entscheidungen zu treffen, die ein Unternehmen in Gänze betreffen. Das kann ein Vorteil sein, wie der Partner von Boyden Interim Management im Interview ausführt.