Geschäftsmodellen der Zukunft auf der Spur

/
Gastbeitrag von Dr. Ute Günther Business Angels als…
Quinn Dombrowski Euro; flickr.com; https://flic.kr/p/4VBm7h; Veröffentlicht unter: https://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0/

Geldanlage: Passives abwarten funktioniert nicht mehr

/
Die Redaktion sprach mit Jonathan Squires, CEO bei Capital.com. Die Plattform hat sich dem verantwortungsvollen Investieren verschrieben. Was für ihn vor allem auch „finanzielle Bildung“ bedeutet.

Digitalisierung am PoS

/
Warum die Digitalisierung beim Bezahlen nicht halt machen darf

ICF & ClimatePartner Webinar: “Paths to carbon neutral finance”

/
In diesem Webinar werden wir verschiedene Wege und nachhaltige Strategien zur klimaneutralen Finanzierung untersuchen und diskutieren.

ICF Webinar: “ESG in Bonds – Opportunities and challenges”

/
ESG-fokussierte Anleihen werden immer interessanter. Experten erwarten, dass sich dieses Instrument mit großer Dynamik entwickeln wird. Dies bietet Anleiheemittenten interessante Möglichkeiten, ihre Investorenbasis zu verbreitern.

Sind Kryptowährungen eine Bedrohung für Gold?

/
Sind Kryptowährungen eine Bedrohung für Gold? - Dieser Frage geht Adrian Ash, Director of Research bei BullionVault in seinem Gastbeitrag nach.

Fördermöglichkeiten für Technologieunternehmen

/
Sabine Hentschel erläutert in ihrem Gastbeitrag, warum Fördermittel nach wie vor eine kluge Möglichkeit der Innovationsförderung sind.

Plattformökonomie: So geht Kundenbindung heute

/
Gastbeitrag: Martin Beyer, Vorstandssprecher der Fiducia & GAD IT AG, berichtet über die Vorteile hochgradig automatisierter Banking-Prozesse.

Finanzwelt im Wandel

/
Es ist unwahrscheinlich, dass Banken mit einem größeren Realexperiment für die erzwungene Nutzung der Digitalisierung konfrontiert werden als durch Covid-19

Die Ansprüche der heutigen Kundengeneration erfüllen

/
„KundenFokus“ zielt auf eine ganzheitliche Verzahnung sämtlicher Vertriebskanäle, die dadurch zu einem echten Omnikanal-Erlebnis verschmelzen.

Rohstoffinvestments mit gutem Gewissen

/
Wie in Mining- und Rohstoffunternehmeninvestiert und dabei ein ökonomisches und ökologisches Abbauen unterstützt werden kann, berichtet Tobias Tretter

„Wir leben das Thema ESG, da es ein Herzensthema ist“

/
Unsere Investmentstrategie ist sicherlich einmalig in Europa und basiert in erster Linie darauf, dass wir zum größten Teil in Junior Unternehmen investieren, uns die Minen direkt vor Ort anschauen und dass wir bereits seit Auflegung unserer Fonds einen sehr großen Wert auf die Nachhaltigkeit unserer Investments legen.

Kryptowährungen

/
Bitcoin, Ethereum, IOTA, Litecoin, Ripple, Dash, Tether, Cardano, Monero, Dogecoin: Kryptowährungen können weit mehr, als nur als Zahlungsmittel zu fungieren. Welche Funktionen und Organisationen sich hinter den bekanntesten Token verbergen und warum das Proof-of-Stake-Verfahren eine echte Alternative zum energieverzehrenden Proof-of-Work ist, welches dem Bitcoin zugrunde liegt, erfahren Sie hier:

Schnelle und sichere Transaktionen in Euro per Blockchain-Plattform

/
Mit cEUR können Nutzer mit ihrem Smartphone schneller, günstiger und einfacher Werte transferieren, zum Beispiel Zahlungen über Grenzen hinweg senden und empfangen.

Fördermittel – Das kluge Finanzinstrument

/
Noch immer nutzen zu wenige Unternehmen die verschiedenen Subventionen…

50 Millionen Euro Risikofinanzierung der EIB für ´Wachstumsfonds Bayern 2´

/
Starkes Signal für deutschen Risikokapitalmarkt: Risikofinanzierung durch die Bank der EU wird im Rahmen des Europäischen Fonds für strategische Investitionen vergeben, des Kernstücks der Investitionsoffensive für Europa.

Green Finance

/
Die TREND-REPORT-Redaktion wirft einen kritischen Blick auf das nachhaltige Anlageuniversum und zeigt Möglichkeiten vielversprechender Investments mit gutem Gewissen auf.

Zukunftsformel für die produzierende Industrie?

/
Wie Smart Services als Enabler von Subscription-Geschäftsmodellen die produzierende Industrie revolutionieren.

ESG-Strategien für ein nachhaltiges Asset Management

/
Maren Schmitz, Partnerin und Leiterin des Asset Management Beratungsgeschäfts…

Transparenz, Taxonomie und Pragmatismus

/
Maren Schmitz, Partnerin bei KPMG und Leiterin des Asset-Management-Beratungsgeschäftes…

Der faire Weg, Vermögen zu vermehren

/
Die TREND-REPORT-Redaktion sprach mit Sebastian Riefe von der…

Wert Schöpfung – ökonomisch, ökologisch und sozial

/
Bruder Matthias Maier OFM -  Präsident und Leiter von…

Green Finance

/
Die Taxonomie-Verordnung schafft die weltweit erste „grüne…

Digitale Euro

/
Digitale Euro: Konkurrenz für den Bitcoin? Der beispiellose…
Pressebild EURO Kartensysteme GmbH

Kontakloses Zahlen wächst rasant

/
Wurden im Januar 2020 erst rund vier von zehn Transaktionen kontaktlos durchgeführt, stieg dieser Anteil zum Jahresende auf 60,4 Prozent (Jahresende 2019: 35,7 Prozent) und liegt damit klar über dem Jahresdurchschnitt 2020 von 50,1 Prozent (Jahresdurchschnitt 2019: 26,6 Prozent).

„Die Ungleichheit ist verschärft worden“

/
Adrian Ash, Director of Research von BullionVault, einem Großhändler für Gold, wagt einen Blick auf das Jahr 2021. Auch wenn nach wie vor die Pandemie ganz oben in den Schlagzeilen ist, plädiert Ash dafür, den Blick für wichtige Themen wie Fiskalpolitik und deren vor allen soziale Nachhaltigkeit nicht zu verlieren.

Orientierung bei der Suche nach Nachhaltigen Geldanlagen

/
Wer heute im Supermarkt einkauft und Wert auf bio- oder ökologische Lebensmittel legt, orientiert sich an Labels wie z.B. „Demeter“, „Fairtrade“ oder „MSC“. Bei nicht so greifbaren, abstrakten Geldanlagen war es bislang nicht einfach, bei der Vielzahl an Ausgestaltungen Nachhaltiger Geldanlagen, etwas Passendes und noch dazu Seriöses zu finden.

Innovationen wollen finanziert werden

/
Die digitale Transformation eröffnet Chancen für alle Branchen. Doch sie fordert vom Mittelstand hohe Investitionen.

Aktuelle Studie: Deutsche Aufsichtsräte werden aktiver und diverser

/
Zunehmend ist eine Diversifizierung der Aufsichtsräte zu beobachten. Seit dem Jahr 2010 ist die Frauenquote in DAX-Aufsichtsräten von 14,4 Prozent auf 36,5 Prozent (2019) gestiegen. Im gleichen Zeitraum nahm der Anteil ausländischer Aufsichtsratsmitglieder von 12,6 auf 20,8 Prozent zu. Zu diesen Ergebnissen kommt eine aktuelle Studie, die Peter Ruhwedel, Gründer und geschäftsführender Gesellschafter des Deutschen Instituts für Effizienzprüfung, mit Unterstützung der Brainloop AG, einem führenden Anbieter sicherer Cloud-Lösungen für Modern Governance, durchführte. Die Auswertung basiert auf einer Analyse der für das Geschäftsjahr 2019 veröffentlichten Informationen zu den Aufsichtsräten der DAX-Unternehmen.

Offene Plattformen

/
Martin Beyer, Vorstandssprecher der Fiducia & GAD IT AG,…