Die Zukunft der Vermögensverwaltung ist digital

/
Wandel durch Technologie ist für Vermögensverwalter spätestens seit der Einführung digitaler Plattformen und Anwendungen sowie dem Aufkommen von Robo-Advisors eine Selbstverständlichkeit. Aktuell arbeitet die Finanzindustrie an der Implementierung künstlicher Intelligenz (KI) und ausgefeilter Analytik. Doch die Einführung dieser Technologien allein wird definitiv nicht ausreichen, um auch künftigen Erfolg zu garantieren.

Immobilien mit Zukunft

/
Deutschland baut: New Work, Same Day Delivery und teure Ballungsgebiete fordern neue Immobilien, die durch Flexibilität und Nachhaltigkeit dem Zeitgeist entsprechen. 

Stößt Facebooks Libra den Bitcoin vom Thron?

/
Facebooks Pläne, im kommenden Jahr seine eigene Kryptowährung namens Libra an den Markt zu bringen, schlug hohe Wellen – national wie auch international. Selbst die CDU fordert nun einen digitalen Euro.

Wer hat zukünftig die Nase vorn?

/
Wer hat zukünftig die Nase vorn in Sachen Kryptowährung? Und warum überlassen Banken den FinTechs so bereitwillig das Feld? Karl im Brahm, CEO von Avaloq, kommentiert das Marktgeschehen.

Big Data getriebene KI-Anlageoption

/
Die TREND-REPORT-Redaktion sprach mit Bastian Lechner über Big Data, KI und Geldanlagetrends.

Private Debt

/
Der Markt für Kreditfonds wächst rasant, doch Anleger sollten genau hinschauen.

Geldanlage mit Big Data und KI

/
Bastian Lechner, Gründer und CEO der Catana Capital GmbH, berichtet über KI Anlage­strategien im Data Intelligence Fund.

Flexible Immobilienprojektfinanzierung

/
Kreditfonds werden immer beliebter. Die TREND-REPORT-Redaktion im Gespräch mit Lahcen Knapp, CEO der Empira AG, über die verschiedenen Formen von Immo­bilienkreditfonds und deren Marktpotenzial.

Knapp 2,9 Billionen Euro im deutschsprachigen Raum verantwortlich investiert

/
Noch nie zuvor wurde im deutschsprachigen Raum so viel Vermögen unter Nutzung von nachhaltigen Anlagestrategien und Kriterien verwaltet: Mit insgesamt knapp 2,9 Billionen Euro erreichten die verantwortlichen Investments per Ende 2018 ein neues Rekordniveau.

Green Economy

/
Neue Technologien versprechen eine bessere Zukunft, doch noch fehlt die politische Entschlossenheit.

Komfortable Bezahlerlebnisse am POS

/
Wenn sich die Kunden wieder einmal in langen Schlangen vor den Kassen einreihen wie in alten Zeiten, fragen sich nicht nur die Händler, warum sich der allgegenwärtige Fortschritt nicht auch auf die Zahlungsabwicklung auswirkt.

Digital Banking

/
Traditionelle Hausbanken sind nicht länger in der Lage, sämtliche Bedürfnisse ihrer Kunden exklusiv zu bedienen. FinTechs erobern unbesetzte Nischen und auch die Giganten der Digitalisierung dringen in den Markt. Im Wettbewerb gilt es, sich auf seine Kernkompetenz zu besinnen und Neues als Chance wahrzunehmen.

Banken und Blockchains

/
Im Kern stellt sich die Frage, auf welche Weise eine Bank in dezentralen Blockchain-Ökosystemen einen originären Mehrwert stiften kann.

Wie Finanzdienstleister von Künstlicher Intelligenz profitieren

/
Matthias Hintenaus, Sales Director DACH von Sinequa, zeigt in seinem Gastbeitrag den Nutzen von KI für Finanzdienstleister. Dieser macht sich insbesondere im Auffinden von Informationen und in der Kundeninteraktion bemerkbar.

Sind Immobilien 2019 noch ein lohnendes Investment?

/
Wer nur auf klassische Bankprodukte setzt, verliert Kaufkraft. Gleichzeitig suchen viele Kleinanleger nach sinnvollen Anlageformen, die ihnen ohne fünfstellige Mindestsummen offen stehen.

Neuer Eigentümer beim größten Vermittler von ökologischen Finanzanlagen

/
Viele Tausend Anleger haben über die UDI-Gruppe insgesamt über eine halbe Milliarde Euro in verschiedenste Projekte im Bereich der erneuerbaren Energien und energieeffizienten Gebäude angelegt. Damit gilt die Vermittlungsgesellschaft für ökologische Kapitalanlagen als ein führendes Unternehmen auf dem deutschen Markt.

KI für Finanzinstitute

/
Verbraucher wünschen sich vor allem Schnelligkeit und Flexibilität im Banking. Was dabei natürlich nicht leiden darf, ist die Sicherheit. Doch so sehr sich Finanzinstitute auch bemühen: Es gibt Lücken. Und Betrüger verstehen es meisterhaft, diese Lücken zu entdecken und auszunutzen.

Lösung für die Neue Halberg Guss

/
Die AVIR Guß Holding GmbH hat über ihre Beteiligungsgesellschaften Gußwerke Saarbrücken GmbH und Gußwerke Leipzig GmbH eine Vereinbarung unterzeichnet, den Geschäftsbetrieb der Neuen Halberg Guss GmbH im Rahmen einer Übertragung aller wesentlichen Vermögensgegenstände zu übernehmen.

Betriebliche Altersversorgung nachhaltig investieren

/
Die große Mehrheit der DAX-Unternehmen nimmt nach Rechercheergebnissen von CRIC gegenüber Fragen des verantwortlichen Investierens eine abwartende Haltung ein.

Nachhaltige Geldanlagen

/
Das Jahr 2018 war ein Jahrhundertsommer. „Konnte eben die ersten Bilder von Mitteleuropa und Deutschland bei Tag machen, nach mehreren Wochen von Nacht-überflügen. Schockierender Anblick. Alles vertrocknet und braun, was eigentlich grün sein sollte“, twitterte am 6. August Alexander Gerst von Bord der ISS.

RegTech und Know-how aus Irland

/
Regtech setzt sich aus „Regulatory“ und „Technology“ zusammen. Ziel ist der intelligente Einsatz von Technologie im Banken- und Finanzumfeld, um bessere Ergebnisse zu erreichen.

Augmented Analyst

/
Augmented Analyst – wie Deloitte Deutschland sich als First Mover für NLG in Stellung bringt

KI, Robotik und der Mensch

/
Die Chancen der KI zu nutzen, geht einher mit einer erhöhten Sensitivität für die Risiken der digitalen Welt.