Board Day 2021

„Optimieren Sie Ihre Unternehmenssteuerung, um Disruptionen zu meistern“

Herr Eickeler, was erwartet Ihre Kunden und Besucher auf dem Board Day 2021?

Das Motto unseres diesjährigen – virtuellen – Board Days ist „Optimieren Sie Ihre Unternehmenssteuerung, um Disruptionen zu meistern“. Denn besonders in disruptiven Zeiten, wie wir sie jetzt erleben, sind schnelle und vorausschauende Entscheidungen essenziell für den Erhalt der Wettbewerbsfähigkeit. Der Board Day geht diesmal über zwei Tage.

Der erste Tag steht allen Interessenten offen und bietet den Besuchern Inspiration sowie handfeste Ideen, wie sie Erkenntnisse aus den wachsenden Datenmengen gewinnen können. Unsere Kunden und Partner geben dabei Einblicke in ihre konkreten Projekte und zeigen, wie Sie moderne Unternehmenssteuerung mit Board umsetzen und welche Ergebnisse sie damit erzielt haben. Der zweite Tag ist für unsere Kunden reserviert. Hier geben wir tiefere Einblicke, welche neuen Möglichkeiten sich durch unsere neue Spring 2021 Version der Board-Plattform eröffnen. Wir zeigen Tipps und Tricks, wie die Kunden das Beste aus der Board Software holen können.

Welche Vordenker und Referenten konnten Sie für Ihre Veranstaltung gewinnen?

Ansgar Eickeler

Ich freue mich sehr, dass wir auch dieses Jahr wieder sehr interessante und hochkarätige Referenten für unseren Board Day begeistern konnten. Die Bühne bereiten wird der international bekannte Wirtschaftsphilosoph Anders Indset, der neues Denken und Handeln fordert, um Wirtschaft und Gesellschaft aus der Krise zu führen und auf ein neues Level zu heben.

Cilem Knauf, CFO der Bauer Media Group sieht Controller und operative Einheiten als handlungsstarke Tandems und berichtet über ihre Vision eines zukunftsorientierten Finanzwesens. Elke Rehr, Senior Manager Global Demand Planning bei Villeroy und Boch stellt die Digitalisierungsstrategie im Bereich Global Demand Planning vor und zeigt, wie sich das Unternehmen für die wandelnden Anforderungen des Marktes durch Steigerung der eigenen Innovationskraft, Effizienz, Anpassungsfähigkeit und Flexibilität wappnet.

Dr. Lukas Zimmer, Senior Manager Business Analytics bei PWC spricht über zukunftsfähige Unternehmenssteuerung mit datenbasierten Entscheidungen am Beispiel einer Produktportfolio-Simulation in der Automobilbranche. Abgerundet wird das Ganze dann durch eine Podiumsdiskussion, bei der die Themen noch mal hinterfragt und vertieft werden. Dies sind nur einige Beispiele aus unserem abwechslungsreichen Programm. Sie sehen, dass es sich wirklich lohnt, den 15. Juni dafür zu reservieren. Das vollständige Programm finden Sie unter https://www.board-day.com/2021/germany/ .

Welche Plattform nutzen Sie, um die Menschen im Netz zu verbinden?

Der aktuellen Situation geschuldet, findet unser Board Day natürlich online statt. Wir setzen, wie schon im letzten Jahr, auf die bewährte Plattform Bizzabo. Natürlich sind persönliche und direkte Kontakte durch nichts zu ersetzen. Aber Bizzabo versetzt uns in die Lage, die Beteiligten so weit wie möglich zusammenzubringen. So werden die Teilnehmer gebeten, ihr Profil auszufüllen. Das hilft, Teilnehmer mit gleichen Interessen oder aus der gleichen Branche zu identifizieren und anzusprechen.

Dann kann man sich in den Communities mit den Referenten, Board-Mitarbeitern oder mit den anderen Teilnehmern verabreden und virtuell treffen. Natürlich kann man immer über die Chat-Funktion Fragen und Anmerkungen zur Veranstaltung loswerden. Aber auch diese Form der Veranstaltung ist ja Teil der Digitalisierung, die durch die Pandemie ordentlich angeschoben wurde und viele der Teilnehmer gehen inzwischen sehr selbstverständlich mit diesen Möglichkeiten um. Es wird auf jeden Fall eine sehr interaktive Veranstaltung für die Teilnehmer.


Fakten zur Veranstaltung

Wann: 15. – 16. Juni 2021

Wo: virtuell
>>> Hier geht es zur Anmeldung


Photo by Dayne Topkin on Unsplash

1 Kommentar

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] Highlights der Veranstaltung verrät uns Herr Eickeler hier <<< […]

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.