Multichannel-Primus aus Polen kommt mit viel Unterstützung nach Deutschland

Polens Vorzeige-Multichannel-Händler für Consumer Electronics weitet seinen Geschäftsbereich aus und will sein erfolgreiches Konzept aus Online-, Mobile- und Ladengeschäft auch im Nachbarland Deutschland zum Erfolg führen. Den Start der Aktivitäten begleiten bekannte deutsche Etail-Experten. Dresden wird neben Berlin der zentrale Standort der deutschen Tochtergesellschaft.

Big Data, Fabrikplanung, FTS: Kostenlose Schulungen für den Mittelstand

/
Grundlagenwissen über Fahrerlose Transportsysteme, Big Data und Digitale Fabrikplanung erhalten Fach- und Führungskräfte in den Schulungen, die das Institut für Integrierte Produktion Hannover (IPH) gGmbH im September und November 2019 anbietet.

Vertrieb und Service als kritische Erfolgsfaktoren

/
Kundenzufriedenheit ist für den Unternehmenserfolg heute wichtiger als je zuvor. Dennoch stellen wenige Unternehmen die Anforderungen ihrer Kunden ins Zentrum ihrer Strategien – bei Digitalisierungsstrategien etwa nur 24 %, wie der aktuelle E-Commerce Report zeigt.
Quinn Dombrowski Euro; flickr.com; https://flic.kr/p/4VBm7h; Veröffentlicht unter: https://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0/

Deutsche Unternehmen vor gravierendem Umbruch

/
Bezeichnend für die aktuelle Wirtschaftsperspektive ist der ifo-Geschäftsklimaindex, der aktuell auf dem tiefsten Stand seit fünf Jahren steht. Zwar ist das verlangsamte globale Wirtschaftswachstum auch in den USA, Japan, China und dem restlichen Europa zu spüren, doch vor allem die exportorientierte deutsche Wirtschaft tut sich mit Abflauen der deutschen Konjunktur hart.

Kapitalanlage 2020

Null- und Negativzinsen verbrennen die Sparguthaben. Doch wohin mit dem Geld? Schließlich werden auch auf Grund der Tagespolitik die Märkte zunehmend volatil und nichts erscheint mehr sicher.

Risk & Compliance 2020

Das Compliance Risiko in Deutschland: Was Unternehmen wissen müssen

Hansapark Nürnberg: Erster Bauabschnitt finanziert

/
Die te-Gruppe aus München errichtet derzeit in Nürnberg ein neues nachhaltiges Stadtquartier mit innovativem energetischem Gesamtkonzept.

Alle an Bord holen – Herausforderungen im Stammdatenmanagement

/
Die Notwendigkeit für Stammdatenmanagement (SDM) oder Master…

Big Data & Data Analytics sind die TOP-Trends der B2B-Kommunikation

/
Big Data & Data Analytics sind die eindeutig stärksten Trends im Bereich B2B-Marketing und -Kommunikation, bleiben jedoch auch die größten Herausforderungen für B2B-Unternehmen. Das ist das Ergebnis des Trendbarometers Industriekommunikation, das der Bundesverband Industrie Kommunikation e.V. (bvik) in Zusammenarbeit mit seinem Hochschul-Mitglied DHBW Mosbach durchgeführt hat.

Neue Initiative für die Baubranche

/
Mit Vernetzt Digital verkündete nun eine neue Initiative ihren Start, die es sich zum Ziel setzt, die Digitalisierung der Bauwirtschaft entlang des mehrstufigen Vertriebs voranzutreiben.

Wege zu kreativerem Arbeiten

/
Wege zu kreativerem Arbeiten: Methoden und Techniken für kreative Ideen und Innovationen.

Digitalisierung: Faktor Mensch

/
Digitalisierung hat auch eine menschliche Seite – verkörpert durch die Innovatoren in den Unternehmen, die die Einführung digitaler Technologien vorantreiben.

OT-Systeme und IoT-Geräte schützen

/
Sicherheit beginnt mit der Geräteentwicklung.

Erfolgsfaktoren in digitalen Plattformmärkten

Die digitale Transformation schafft neue Märkte, verändert Wertschöpfungs- und Marktstrukturen sowie Geschäftsmodelle. Dabei gehen Digitalisierung und Plattformisierung der Wirtschaft Hand in Hand, sodass vielfach von einer digitalen Plattformökonomie die Rede ist. Sie verknüpfen Akteure, die ohne die Plattform nicht oder nur schwer miteinander interagieren könnten. Durch das Zusammenspiel der verschiedenen Akteure entstehen so digitale Ökosysteme.

Künstliche Intelligenz im B2B-Vertrieb - Hype oder echter Nutzen?

Wo ist künstliche Intelligenz heute schon erfolgreich im Einsatz? Und wie profitiert insbesondere der Vertrieb von intelligenten Anwendungen?

Voll vernetzt für mehr Transparenz und Effizienz

Sensorik bildet die Basis für das Internet der Dinge und Industrie 4.0.

Die Demokratisierung von Machine Learning

/
Daten gehören zum wertvollsten Kapital eines Unternehmens. Durch die Integration neuer Technologien werden diese Daten nutzbar gemacht.

Content Recruiting - weil Active Sourcing allein nicht genügt!

Obwohl Active Sourcing zu den Top-Recruiting-Trends zählt, greift es zu kurz. Denn es genügt längst nicht mehr, interessante Kandidaten auf dem Arbeitsmarkt zu identifizieren und zu kontaktieren.

Ein Baustein von Industrie 4.0 sind Assistenzsysteme

/
Um die Smart Factory Wirklichkeit werden zu lassen, sind digitale Assistenzsysteme für die Fertigung unabdingbar geworden.

Mit KI die „Sustainable Deve­lop­ment Goals“ quantifizieren

/
Durch die automatisierte Auswertung von Satellitenbilddaten mittels Deep-Learning-Algorithmen den Zustand der Erde bestimmen

Data-driven IoT

/
Das IoT ist voller Daten. Sie auszuwerten, ist der zentrale Schlüssel, sich den Nutzen des Internets der Dinge zu erschließen.