Swipe right! Ein Startup digitalisiert den Freelancer-Markt

Den Fachkräftemangel bekommt die Industrie in zweierlei Hinsicht zu spüren: Einerseits entstehen akute Probleme da, wo Fach- und Führungskräfte plötzlich ausfallen und die „Time To Hire“ so groß wird, dass nur noch eine „Vakanzüberbrückung“ hilft. Andererseits geraten Unternehmensziele ins Wanken, wenn bei wichtigen Projekten die nötigen, fachlichen Ressourcen fehlen und ad hoc auch nicht intern zur Verfügung gestellt werden können.

Arbeitswelt im Jahr 2030

/
Die Arbeitswelt von morgen: Dell Technologies blickt ins Jahr 2030: Die Studie „Realizing 2030: Die Zukunft der Arbeit“ von Dell Technologies und dem Institute for the Future (IFTF) benennt die großen Herausforderungen, denen Arbeitnehmer und Unternehmen im nächsten Jahrzehnt gegenüberstehen werden.

KI-Technologien in der Logistik und der Supply Chain

/
KI-Technologien in der Logistik und der Supply Chain

Exzellentes Customer Onboarding

/
Case Study„Know-Your-Customer (KYC)“-Anforderungen erfolgreich…

Unternehmen unterschätzen den digitalen Wandel

/
Die Ergebnisse einer Umfrage unter 11.000 Firmenkunden der…

Riesige Vermögenslücke auch bei Bitcoin Cash

/
Riesige Vermögenslücke auch bei Bitcoin Cash: 0,01 Prozent…

Die Digitalisierung als Chance für flexibles Arbeiten

/
Die Arbeitswelt ist volatiler denn je. Vor allem junge Menschen…

Misstrauen als Prinzip für Endpoint-Security

/
Zero Trust als Security-Strategie ist keine Option, sondern…

Data-Sharing in der Cloud

/
„Ich sehe tatsächlich einen stark zunehmenden Bedarf an Data-Sharing“, sagt Pierre Thompson-Lukas im TREND REPORT-Interview.

Konjunkturoptimismus von CEOs bricht weltweit ein

/
Confidence Index: Künstliche Intelligenz erfasst das Stimmungsbild…

Smarte Wissensinfrastruktur für den digitalen Arbeitsplatz

/
Schnell an relevante Informationen gelangen ist das Gebot…

Smarte Tools trimmen Geschäftsprozesse auf Effizienz

Prozess-Optimierung ist ein Teamsport, der sich für Unternehmen auszahlt, denn ineffiziente Prozesse kosten Zeit und Geld.

Dem Zufall der Begegnung auf die Sprünge helfen

/
Der Produktivfaktor Büro wird durch die Digitalisierung immer…

Die Evolution des Parkraums

Die Intermodalität gilt als zentraler Bestandteil moderner Mobilitätskonzepte. Dazu werden Verkehrsknotenpunkte benötigt, die den schnellen und einfachen Umstieg ermöglichen – den sogenannten Mobility-Hubs.

Nischenmarkt demografischer Wandel

Der demografische Wandel ist ein unumkehrbarer Trend, der sich lange Jahre angekündigt hat.

Standortanalyse für den Immobilienmarkt

Eine Immobilie mit Zukunft ist eine Immobilie mit „digitalem Zwilling“ – also ein Objekt, bei dem alle Merkmale auch digital als Datensatz vorliegen.

Digitales Immobilienmanagement

Immobilien mit Zukunft sind in erster Linie ganz allgemein betrachtet flexible Immobilien.

Smart Citys und Immobilien mit Zukunft

Je transparenter der Markt, desto rationaler die Entscheidungen – und desto geringer das Risiko umfassender Immobilienblasen und den damit für die Gesellschaft einhergehenden negativen Folgen.

Digital Property Management

Immobilien sind zukunftsfest, wenn sie kaufmännisch und technisch nachhaltig betrieben werden und dabei einen möglichst geringen CO2-Fußabdruck hinterlassen.

Digitalisierung in der Immobilienwirtschaft

Die Digitalisierung der Bewirtschaftungsprozesse wird von der Digitalisierung des Objektes nicht zu trennen sein.