Einträge von Andreas Schnittker

Nachhaltige Geldanlagen: Neues aus der Politik

Der Bund beabsichtigt, in der zweiten Jahreshälfte 2020 erstmals Grüne Bundeswertpapiere zu begeben. Der Marktauftritt wird in Form von sogenannten Grünen Zwillingsanleihen gestaltet. Dabei emittiert der Bund im Rahmen seines Standardmarktauftritts neben einem konventionellen Bundeswertpapier ein grünes Wertpapier mit gleicher Fälligkeit und gleichem Kupon. Grüne Zwillingsanleihen werden einen Teil des Auktionsvolumens der konventionellen Zwillingsanleihe ersetzen. […]

Studie: 95 Prozent der Unternehmen haben ihre Technologie-Prioritäten durch Corona verändert

AppDynamics, ein Cisco-Unternehmen sowie größter und wachstumsstärkster Anbieter für Application Performance Management (APM), veröffentlicht heute eine neue Version seines Agents of Transformation Reports. Die Neuauflage der weltweiten Studie enthält neue Erkenntnisse in Bezug auf die COVID-19-Pandemie. Der Bericht zeigt den Druck, dem Technologen ausgesetzt sind, die in der Krise für ihr Unternehmen die richtigen Entscheidungen […]

Schlüsselkompetenzen für die Zeit „danach“

Dies ist ein Gastbeitrag Prof. Dr. Stefanie Fiege und Prof. Dr. Volker Gruhn Die umfassende Disruption, die die Digitale Transformation bedeutet, beschleunigt sich derzeit in beispiellosem Maße. Schon in den nächsten Monaten wird alles verändert, umgewandelt, neu definiert – Kommunikation, Kundenbeziehungen, Geschäftsprozesse, Lieferstrukturen, Wertschöpfungsketten und ganz besonders die Arbeitswelt. Auf neue Jobprofile, neue Berufe und […]

In Car Payment: Das Auto als rollende Kreditkarte?

Kontaktloses Bezahlen befindet sich schon seit längerer Zeit im Aufwind und durch die aktuellen Maßnahmen zu Covid-19 wird dieser Trend noch einmal befeuert. Viele Geschäfte bitten ihre Kunden, auf Bargeld zu verzichten, was diese auch gerne annehmen. So etablieren sich die neuen NFC-basierten Bezahlmethoden in der Gesellschaft und wir können davon ausgehen, dass sie ihre Beliebtheit auch nach der überstandenen Corona-Krise behalten werden.

Zum Glück gezwungen?

New Ways of Working in Zeiten von Corona Ein Gastbeitrag von Marcus Peters, Senior Business Development Manager bei der adesso SE Auf Twitter beteiligten sich zu Beginn der Pandemie einige Nutzerinnen und Nutzer an einem interessanten Gedankenspiel: Wie würde die Arbeitswelt aussehen, wenn der Virus nicht 2020 über die Welt rollte, sondern er bereits im […]

Künstliche Intelligenz in der Praxis: Das „AI Center of Excellence“

Nachdem erste KI-Pilotprojekte überzeugende Ergebnisse liefern, stehen viele Firmen vor ähnlichen Herausforderungen: Wer in der Organisation kümmert sich um den weiteren systematischen Aufbau der KI-Aktivitäten? Wie können Ressourcen effizient eingesetzt und die knappen KI-Talente optimal genutzt werden?

Die richtige Strategie für umweltbewusstes Fuhrparkmanagement

Dass Umweltschutz auch in Zeiten von Corona ein bestimmendes Thema bleibt, zeigte jüngst, die Aktion der „Fridays for Future“-Bewegung. Zum Earth Day am 22. April organisierten die Aktivisten unter dem Motto #NetzstreikfürsKlima eine Online-Kundgebung. Dazu kamen über 10.000 Schilder auf öffentlichen Plätzen, die das Thema Umweltschutz wieder stärker in den Fokus der Öffentlichkeit rückten. Auch […]

Neue Welle an Betrugsversuchen zu Corona-Hilfen angelaufen

Die ZAC (Zentrale Ansprechstelle Cybercrime) des Landeskriminalamtes Niedersachsen warnt vor einer neuen Welle des Cyberbetrugs im Zusammenhang mit Anträgen auf finanzielle Hilfe in der Corona-Krise. Im Namen der nBank werden dabei gefälschte E-Mails versandt, die eine Drohkulisse um die Rechtmäßigkeit von Corona-Hilfen aufbauen. Auf diese Weise soll Druck auf die Empfänger ausgeübt werden, Daten an […]

Mobilität: Vier Szenarien für die Zeit nach der Corona-Pandemie

Die aktuelle Corona-Pandemie wird die Mobilität in den Innenstädten nachhaltig verändern. Dies wird auch Auswirkungen auf das Mobilitäts- und Parkverhalten haben. Welche Entwicklungen sind abzusehen und welche Innovationen können die Mobilität und das Parken der Zukunft erleichtern? Dr. Hans-Hendrik Puvogel, COO von Parkopedia, skizziert vier mögliche Szenarien.

Ins 21. Jahrhundert katapultieren

Das Homeoffice durch Corona kann so etwas wie eine Initialzündung für die digitale Transformation gewesen sein, meint Paul Martin, Gründer von vertical im Interview mit der Redaktion. Doch noch viel wichtiger ist es, das Geschäftsmodell zu hinterfragen und Subscription-based Services zu implementieren. Als Infrastruktur dient der Digital Workspace.

Benefits ohne Vorbehalte

Corona-Sonderprämie: Sachbezugskarte mit Sonderkonditionen Mit Benefit- und Loyalty-Programmen können Unternehmen ihre Marke stärken und Mitarbeiter langfristig unterstützen und halten.  Eine Möglichkeit sind Sachbezugskarten, wie die 44 Euro-Karte givve Card, die steuerfrei aufgeladen werden kann. Diese stehen Mitarbeitern für Zahlungen im stationären und auch im Online-Handel zur Verfügung. Sowohl Beladung und Nutzung erfolgen ausschließlich digital. Administrativ lässt sich […]

Krisenmanager gefragt

Die TREND-REPORT-Redaktion spricht mit Stephan Franken über die Rolle von Interims-Managern in Corona-Zeiten. Interim-Manager sind es gewohnt, in wirtschaftlichen Sondersituationen Entscheidungen zu treffen, die ein Unternehmen in Gänze betreffen. Das kann ein Vorteil sein, wie der Partner von Boyden Interim Management im Interview ausführt.

Checkliste: Data Science als strategisches Projekt

Wenn Finanzinstitute ihre Daten sinnvoll nutzen, können sie ihr Geschäft transformieren und sich einen wichtigen Wettbewerbsvorteil verschaffen. Neueste Analysetechnologien und KI-Lösungen werden für Privatbanken und Vermögensverwalter unverzichtbar, um ihre Zukunftsfähigkeit zu sichern. Einer aktuellen Umfrage von Avaloq unter 208 Vermögensberatern von 110 führenden Finanzdienstleistern in Zürich, Singapur, London und Frankfurt zufolge sehen 55 Prozent der Befragten Künstliche Intelligenz und Datenanalyse als wichtige Technologien für ihre Zukunft.

Mit KI gegen die Klimakatastrophe

Auch wenn er vorerst vielleicht in den Hintergrund getreten ist, hat der Klimanotstand nichts von seiner Dringlichkeit verloren. So ist es erst wenige Monaten her, da verursachten schreckliche Überschwemmungen in Venedig Schäden an Häusern, Geschäften und historischen Stätten in Milliardenhöhe.

KI-Security by Design

Durch künstliche Intelligenz bieten sich der Wirtschaft enorme Potenziale. Auch ganz neue Geschäftsmodelle werden Einzug halten. Aber wie immer in der Informatik besteht auch Missbrauchspotenzial. Am Fraunhofer Fraunhofer-Institut für Angewandte und Integrierte Sicherheit (AISEC) wird dazu umfassend geforscht. Als Partner der Unternehmen bietet das Institut Hilfestellung bei der Härtung von Lösungen und z.B. im Erkennen […]

Digitaler Sprung ins kalte Wasser

Die Corona-Krise hat immense Auswirkungen auf die Arbeitswelt; viele Menschen haben das bereits zu spüren bekommen. Homeoffice, digitale Vernetzung und Kurzarbeit sind die Stichwörter mit denen sich viele Unternehmen derzeit beschäftigen müssen. Doch wie nachhaltig wird das Arbeitsleben auch nach der Krise verändert? Hierzu gibt Katharina Lochner, Professorin für Wirtschaftspsychologie und Expertin für Arbeits-, Betriebs- […]