Trends in der Weiterbildung 2020

/
Berufliches Coaching und aktuelle Technologiekenntnisse gehören…

Geschicktes Datenportfoliomanagement

/
Wie Sie Ihren Unternehmenserfolg durch geschicktes Datenportfoliomanagement steigern!

7 Gedanken - so gelingt die Transformation in eine Digitalbank

/
7 Gedanken von Dirk Emminger zur Transformation im Bankenwesen. Schnelligkeit ist ein zentraler Treiber.

Smarte Wissensinfrastruktur für den digitalen Arbeitsplatz

/
Schnell an relevante Informationen gelangen ist das Gebot…

Mit New Work die Innovationspipeline beschleunigen

/
Innovation bedeutet Vorsprung, Wan­del, Neuheit. Das ist unser Kerngeschäft, und das ist, was wir auch Ihnen bieten können.

Mit Bots zum Lernerfolg

/
Künstliche Intelligenz in der betrieblichen Bildung

Digital Assets: Die Datenflut bewältigen

/
Datenflut bewältigen!

Stammdatenmanagement-Projekt erfolgreich starten

/
Ein Stammdatenmanagement-Projekt starten – Schritt-für-Schritt-Anleitung für einen Business Case

Design Thinking - Vom Innovationsmotor zum Kulturtransformator

/
Design Thinking ist mehr als eine Innovationsmethode, es ein Kulturtransformator.

Alle an Bord holen – Herausforderungen im Stammdatenmanagement

/
Die Notwendigkeit für Stammdatenmanagement (SDM) oder Master…

Wege zu kreativerem Arbeiten

/
Wege zu kreativerem Arbeiten: Methoden und Techniken für kreative Ideen und Innovationen.

DSGVO: Bußgelder in Rekordhöhe aus UK und Frankreich

/
Unternehmen drohen bei Verstößen gegen die EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) Bußgelder in Millionenhöhe – bis zu 20 Millionen Euro oder vier Prozent des Jahresumsatzes. Die Verordnung gilt inzwischen seit über einem Jahr. Zeit, eine erste Bilanz zu ziehen: Wie sieht die Bußgeldpraxis der Datenschutzaufsichtsbehörden in Europa aus? Was sollten Unternehmen über die bisher ergangenen Sanktionen wissen und welche Lehren können sie daraus ziehen?

KI befeuert Meetings

/
Menschliche Kommunikation fällt nicht unbedingt als Erstes ein, wenn von künstlicher Intelligenz die Rede ist. Das ist insbesondere der Tatsache geschuldet, dass viele beim Begriff KI an holprige und seltsam fremde Sprachassistenten oder Chatbots denken. Bei effektiver Nutzung bietet die Technologie jedoch ein großes Potenzial für eine bessere und kreativere Zusammenarbeit.

So unterstützt smarte Geschäftssoftware „Future Work“

/
Digitales Personalmanagement sowie zukunftsorientierte Technologien und Strategien wie Robotics oder Künstliche Intelligenz, zusammengefasst unter dem Begriff Future Work, stehen auf der Agenda von Personalmanagern aktuell ganz oben.

„Praktisch jedes Unternehmen hat Altanwendungen“

/
Nadine Riederer: Eine agile Vorgehensweise ist nicht nur mit…

Datenanalyse: Unsicherheit als Informationsquelle

/
Schnell wachsende Datenmengen eröffnen Möglichkeiten, Herausforderungen aus Gesellschaft, Wissenschaft und Wirtschaft zu lösen. Allerdings unterliegen Daten und Analysen in der Praxis Unsicherheiten.

Smart Services: Intelligent vernetzt

/
Smart Services leben von der intelligenten Bereitstellung physischer und digitaler Dienstleistungen sowie ihrer Verknüpfung. Klug ist es, die Vorteile der Plattformökonomie zu nutzen.

Recruiting-Strategie entwerfen statt Papierakten wälzen

/
Neue Technologien mit künstlicher Intelligenz (KI) sind in aller Munde – auch im HR-Bereich. Es wird etwa diskutiert, wie intelligente Tools beim Recruiting helfen können. In der Praxis sind allerdings die meisten Personalabteilungen längst nicht so weit.

Erfolgreiches Leadership in der Arbeitswelt 4.0

/
Unternehmen müssen ihr Arbeitsumfeld aktiv verändern, damit sie in der sich rasant wandelnden Geschäftswelt erfolgreich sein können. Einen Schlüssel dazu bildet eine Kultur des Empowerments, in der jeder das Gefühl hat, dass seine Bedürfnisse erfüllt werden und seine Arbeit durch moderne Technologie bestmöglich unterstützt wird.

Mitarbeiter verbringen Großteil der Arbeitszeit mit unbeliebten Routinetätigkeiten

/
Moderne Technologien wie Robotic Process Automation (RPA) und Künstliche Intelligenz (KI) können dazu beitragen, das Arbeitsumfeld zu verbessern. Dies verhindert, dass sich Mitarbeiter unterfordert oder nicht genug wertgeschätzt fühlen.

Die Zukunft der Meetings

/
Lieven Bertier ist ClickShare Global Marketing Manager bei Barco. Im Interview konstatiert er. dass Technologie ein entscheidender Erfolgsfaktor bei Meetings ist.

Open-Source-Prinzipien stärken jedes Projekt

/
Ein flexibler und offener Ansatz in der Unternehmenskultur hilft, bessere Geschäftsentscheidungen zu treffen.

Goodbye Shadowman, hallo neues Logo!

/
Red Hat hat sich ein neues Erkennungszeichen gegeben: Der alte Shadowman ist einem stilisierten roten Fedora-Hut gewichen. Die Neugestaltung des Logos fand nicht wie üblich hinter verschlossenen Türen statt.

Stammdatenmanagement im Zeitalter des IoT

/
Grundlage für IoT-Anwendungen ist eine hohe Qualität des Datenmaterials, um mehrwertstiftende Informationen zu gewinnen. Je höher der Mehrwert – respektive die Datenqualität – desto besser die Grundlage, um automatisch relevante Informationen aus der realen Welt zu erfassen, miteinander zu verknüpfen und im Netzwerk verfügbar zu machen. Stammdaten nehmen dabei eine besondere Rolle ein.

Erstellung einer globalen Personalstrategie

/
Eine nachhaltige globale Personalstrategie - eine Strategie,…

Grundlagen für die Society 5.0

/
„Das neue Gesellschaftsmodell Society 5.0 ist technologiebasiert, auf den Menschen fokussiert und umfasst eine Vielzahl ‚smarter‘ Anwendungsszena­rien. Die erfolgreiche Umsetzung hängt von mehreren Faktoren ab“, betonte Kai Grunwitz, NTT Security, im Gespräch mit der Redaktion.

Die Kraft der Community für mehr Cybersecurity

/
Die Redaktion im Gespräch mit Prof. Dr. Andreas Blum, dhpg…

Daten in der Cloud sicher verschlüsseln

/
Der Gesetzgeber verlangt die Verschlüsselung sensibler und, seit der EU-DSGVO, die Pseudonymisierung personenbezogener Daten. Insbesondere in der Cloud sollten Unternehmen dabei vorsichtig agieren.